Samstag, 29. Juli 2017, 13:38
ComputerToday » Thema » Apple » Apple iPhone 6-Rekord: Über Vier-Millionen Geräte in 24 Stunden vorbestellt

Apple iPhone 6-Rekord: Über Vier-Millionen Geräte in 24 Stunden vorbestellt

Apple hat heute bekannt gegeben, dass die Vorbestellungen für iPhone 6 und iPhone 6 Plus, die bedeutendsten Weiterentwicklungen in der Geschichte des iPhones, mit über vier Millionen Stück innerhalb der ersten 24 Stunden einen Rekordwert erreicht haben. Die Nachfrage für die neuen iPhones hat die ursprüngliche Vorbestellungs-Liefermenge übertroffen und während eine erhebliche Zahl an Kunden ab Freitag und im Laufe des Septembers beliefert werden, sind viele iPhone-Vorbestellungen so terminiert, dass sie im Oktober ausgeliefert werden. Ein zusätzliches Angebot an iPhone 6 und iPhone 6 Plus wird für Laufkundschaft am Freitag, 19. September ab 8 Uhr Ortszeit in den Apple Retail Stores verfügbar sein. Kunden wird empfohlen, frühzeitig vor Ort zu sein oder online über den Apple Online Store zu bestellen, um die Geräte im Store abzuholen oder ein voraussichtliches Lieferdatum zu erhalten. Beide Modelle werden ab Freitag auch über die Telekom, Vodafone, O2, Debitel und ausgewählte Apple Premium Reseller verfügbar sein.

Erstes iPhone 6 am Freitag

„iPhone 6 und iPhone 6 Plus sind in jeder Hinsicht besser und wir sind begeistert, dass Kunden sie genauso sehr lieben wie wir,“ sagt Tim Cook, CEO von Apple. „Vorbestellungen für iPhone 6 und iPhone 6 Plus setzen einen neuen Rekord für Apple und wir können es nicht erwarten, unsere bisher besten iPhones ab Freitag in die Hände unserer Kunden zu geben.“

iPhone 6 und iPhone 6 Plus werden in Deutschland, USA, Australien, Kanada, Frankreich, Großbritannien, Hong Kong, Japan, Puerto Rico und Singapur diesen Freitag, 19. September erhältlich sein und in mehr als 20 weiteren Ländern ab Freitag, 26. September, darunter Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Irland, Isle of Man, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Portugal, Katar, Russland, Saudi Arabien, Spanien, Schweden, Schweiz, Taiwan, Türkei und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

A8 Prozessor mit 64 bit

iPhone 6 und iPhone 6 Plus sind die bedeutendsten Weiterentwicklungen in der Geschichte des iPhones, mit zwei neuen Modellen mit fantastischen 4,7-Zoll und 5,5-Zoll Retina HD Displays und vollgepackt mit innovativen Technologien in einem ganz neuen, extrem dünnen und nahtlosen Design, das weiterhin angenehm zu halten und einfach zu nutzen ist. Beide Modelle sind in jeder Hinsicht besser und verfügen über

  • den von Apple entwickelten A8 Chip mit 64-Bit Desktoparchitektur der zweiten Generation für rasend schnelle Performance und Energieeffizienz
  • fortschrittliche iSight- und FaceTime HD-Kameras
  • ultraschnelles mobiles Internet und
  • Apple Pay, ein einfacher Weg um simpel und sicher mit der Berührung eines Fingers zu bezahlen.*

Die neuen iPhones werden mit iOS 8 ausgeliefert, der bedeutendsten Version seit Start des App Store mit einer vereinfachten, schnelleren und intuitiveren Nutzererfahrung mit neuen Funktionen bei Nachrichten und Fotos, vorausschauendem Schreiben für die QuickType Tastatur von Apple und Familienfreigabe. iOS 8 verfügt auch über die neue Health App, die einen klaren Überblick über Gesundheits- und Fitness-Daten gibt und iCloud Drive, mit dem man Daten von überall speichern und abrufen kann.

iPhone 6 und iPhone 6 Plus Preise und Verfügbarkeit

Jedem Kunden, der ein iPhone 6 oder iPhone 6 Plus in einem Apple Retail Store kauft, wird ein kostenloses Personal Setup angeboten. Dieses hilft dem Kunden sein iPhone zu individualisieren, indem sein E-Mail-Konto eingerichtet wird, ihm neue Apps im App Store gezeigt werden und vieles mehr, damit sein iPhone voll einsatzfähig ist, noch bevor er den Store verlässt.

iPhone 6 gibt es in Gold, Silber oder Spacegrau und wird in Deutschland für 699 Euro inkl. MwSt. (587,39 Euro exkl. MwSt.) für das 16 GB-Modell, 799 Euro inkl. MwSt. (671,43 Euro exkl. MwSt.) für das 64 GB-Modell und erstmals als neues 128 GB-Modell für 899 Euro inkl. MwSt. (755,46 Euro exkl. MwSt.) erhältlich sein. iPhone 6 Plus gibt es in Gold, Silber oder Spacegrau und wird in Deutschland für 799 Euro inkl. MwSt. (671,43 Euro exkl. MwSt.) für das 16 GB-Modell, 899 Euro inkl. MwSt. (755,46 Euro exkl. MwSt.) für das 64 GB-Modell und 999 Euro inkl. MwSt. (839,50 Euro exkl. MwSt.) für das neue 128 GB Modell erhältlich sein. Beide Modelle werden über den Apple Online Store, Apple Stores, über Telekom, Vodafone, O2, Debitel und ausgewählte Apple Premium Reseller verfügbar sein.

*Apple Pay will Kunden des iPhone 6 und iPhone 6 Plus in den USA in diesem Oktober als kostenloses Software-Update für iOS 8 zur Verfügung stehen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10 ha-sbt200x LG G4s OLYMPUS STYLUS 1s MSI GT72 Monitor Bundle Curved Monitor S29E790C LED Sony SAL-2470Z2 Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,346 Sekunden

I like ComputerToday