Montag, 20. November 2017, 14:15
ComputerToday » Thema » Apple » Apple zeigt neuen 21,5-Zoll iMac

Apple zeigt neuen 21,5-Zoll iMac

Apple hat heute einen neuen 21,5-Zoll iMac vorgestellt, der ab 1.099 Euro den weltweit führenden All-in-One-Desktopcomputer noch erschwinglicher macht. Im unglaublich dünnen Design, mit einem brillanten Display, Core i5-Prozessoren und dem weltweit fortschrittlichsten Betriebssystem ist der neue iMac das perfekte Einstiegsmodell eines Mac Desktop.

iMac mit Intel HD Grafik – iLife und iWork on Board

Der neue 21,5-Zoll iMac verfügt über einen 1,4 GHz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor mit Turbo Boost-Geschwindigkeiten von bis zu 2,7 GHz, Intel HD 5000 Grafik, 8 GB Speicher und eine 500 GB Festplatte. Alle iMac-Modelle unterstützen 802.11ac Wi-Fi der nächsten Generation und haben zwei Thunderbolt- und vier USB 3.0-Anschlüsse für sehr gute Erweiterbarkeit und Unterstützung von hochperformantem Zubehör.

iLife und iWork sind beim Kauf eines jeden neuen Mac kostenlos. iLife ermöglicht das Bearbeiten der Lieblingsvideos mit iMovie, das Erschaffen neuer Musik und Erlernen von Klavier und Gitarre mit GarageBand sowie das Organisieren, Bearbeiten und Teilen der besten Fotos mit iPhoto. Die iWork Produktivitäts-Apps Pages, Numbers und Keynote vereinfachen das Erstellen, Bearbeiten und Teilen von Dokumenten, Tabellenkalkulationen und Präsentationen. Die Beta-Version von iWork für iCloud ermöglicht es ein Dokument auf einem iPhone oder iPad zu erstellen, auf dem Mac zu bearbeiten und daran gemeinsam mit Freunden weiter zu arbeiten, sogar wenn diese an einem PC sitzen.

Jeder Mac wird mit Mac OS X ausgeliefert, dem weltweit fortschrittlichsten Betriebssystem, das für eine einfache Bedienbarkeit designt wurde, während es die leistungsfähigen Technologien voll ausnutzt, die in jedem Mac eingebaut sind. Zu einem früheren Zeitpunkt in diesem Monat hat Apple OS X Yosemite vorgestellt, eine leistungsstarke neue Version von OS X, neu designt und mit einer frischen, modernen Optik, leistungsstarken Apps und großartigen neuen Continuity-Features, die das Arbeiten zwischen Mac und iOS-Geräten fließender als jemals zuvor machen. Die finale Version von OS X Yosemite wird in diesem Herbst kostenlos im Mac App Store erhältlich sein.

Preise und Verfügbarkeit des neuen iMac

Der neue 21,5-Zoll iMac ist ab heute über den Apple Online Store, die Apple Retail Stores und ausgewählte autorisierte Apple-Händler verfügbar. Ab 1.099 Euro inkl. MwSt. (923,53 Euro exkl. MwSt.) verfügt der neue iMac über einen 1,4 GHz Prozessor mit Turbo Boost-Geschwindigkeiten bis zu 2,7 GHz, 8 GB Speicher und eine 500 GB Festplatte. Zu den Konfigurationsmöglichkeiten gehören eine 1TB Festplatte, ein 1TB Fusion Drive und Flash-Speicher bis zu 256GB. Weitere technische Spezifikationen, Konfigurationsmöglichkeiten und Zubehör sind online unter www.apple.com/de/imac verfügbar.

Apple designt Macs, die besten Personal Computer der Welt, zusammen mit OS X, iLife, iWork und diversen professionellen Softwareanwendungen. Apple führt die digitale Musikrevolution mit seinen iPods und dem iTunes Online Store an. Apple hat das Mobiltelefon mit dem revolutionären iPhone und App Store neu erfunden und definiert die Zukunft mobiler Medien und Computer mit dem iPad neu.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10 ha-sbt200x LG G4s OLYMPUS STYLUS 1s MSI GT72 Monitor Bundle Curved Monitor S29E790C LED Sony SAL-2470Z2 Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,376 Sekunden

I like ComputerToday