Dienstag, 21. November 2017, 10:48
ComputerToday » Thema » Canon » Canon und Volkswagen unterzeichnen Vertrag

Canon und Volkswagen unterzeichnen Vertrag

Canon Europa N.V.

Canon hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen mit dem Volkswagen-Konzern einen weltweiten Servicevertrag über multifunktionale Office-Systeme und Services abgeschlossen hat. Für die kommenden Jahre wird Canon der globale Partner von Volkswagen für Managed Print Services sein. Im Rahmen der umfassenden Vereinbarung wird Canon alle weltweiten Standorte der Volkswagen-Gruppe mit multifunktionalen Office-Systemen und -Services sowie umfangreichen Dienstleistungen beliefern. Andreas Wiedemann, weltweit verantwortlich für das Printmanagement bei der Volkswagen AG, sagte zur Partnerschaft: „Volkswagen freut sich auf die Zusammenarbeit mit Canon im Bereich von standardisierten Managed Print Services an seinen weltweiten Standorten.“

Ausschlaggebend für diesen bedeutenden Großauftrag waren einerseits die weiterentwickelten technischen Fähigkeiten und die höchst zuverlässigen Multifunktionssysteme  von Canon, die überall auf der Welt einheitliche Lösungen ermöglichen. Hinzu kommen neuentwickelte Anwendungen, die auf besondere Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind. Ein weiterer ausschlaggebender Faktor für den Erfolg von Canon waren die vorausschauenden Umweltschutzinitiativen des Unternehmens, wie beispielsweise die Entwicklung von Produkten mit hoher Umweltleistung.

Udo Roslawski, Global Account Manager Global Services, Canon Europe: „Wir sind stolz auf unsere Partnerschaft mit dem Volkswagen-Konzern. Gestützt auf eine umfassende Vereinbarung, die weit über die klassischen Managed Print Services hinausgeht, freuen wir uns darauf, sowohl die Geschäftsbeziehung als auch die Services gemeinsam weiterzuentwickeln. Wir bieten Volkswagen weltweit Kompetenz, Einheitlichkeit und Sicherheit – wie es für eine erfolgreiche internationale Partnerschaft notwendig ist!“

In den vergangenen Jahren mussten Hersteller von Office-Systemen immer höheren Anforderungen ihrer weltweit aufgestellten Geschäftskunden entsprechen. Bei der Wahl des Partners haben Kriterien wie global einheitliche Services und Sicherheit der Informationen immer mehr an Bedeutung gewonnen. Darüber hinaus findet heute auch das Thema soziale Verantwortung immer mehr Beachtung, weshalb die Unternehmen bei der Auswahl ihrer Lieferanten nicht nur die Produktspezifikationen der Systeme, sondern vermehrt auch das verantwortungsvolle Verhalten und entsprechende Initiativen ihrer Geschäftspartner berücksichtigen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10 ha-sbt200x LG G4s OLYMPUS STYLUS 1s MSI GT72 Monitor Bundle Curved Monitor S29E790C LED Sony SAL-2470Z2 Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,355 Sekunden

I like ComputerToday