Montag, 16. Oktober 2017, 23:54
ComputerToday » Computer » Praxistipps » Android

Kategorie: Android

Was tun bei Handy-Verlust?

Fast jedem vierten (23 Prozent) Handy- oder Smartphone-Besitzer in Deutschland ist sein Mobilgerät schon einmal ungewollt abhandengekommen. Das berichtet der Digitalverband Bitkom auf Grundlage einer repräsentativen Umfrage unter 1.007 Personen ab 14 Jahren. Demnach sind allein in den vergangenen zwölf Monaten rund 4 Millionen Handys gestohlen worden oder verloren gegangen. Die wichtigste Ursache für den Verlust ist Unachtsamkeit: 14 Prozent der Besitzer haben ihr Smartphone oder Handy irgendwo liegengelassen oder ihnen ist das Gerät aus der Tasche gerutscht.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Nützliche Apps für den Sommerurlaub

Ob Übersetzungsdienst, örtliche Verkehrsinfos oder Restaurantsuche: Fast jeder dritte Nutzer ab 14 Jahre (31 Prozent) installiert für eine Reise zusätzliche Apps auf seinem Smartphone oder Tablet Computer. Das entspricht 15 Millionen Bundesbürgern, wie eine aktuelle Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom zeigt. Vor allem die Jüngeren laden sich gerne spezielle Reise-Apps herunter: 41 Prozent der 14- bis 29-Jährigen haben bereits auf ihrem Mobilgerät entsprechende Anwendungen für ihren Urlaub installiert.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Olympus VoiSquare Diktiergerät mit WLAN und Android

Olympus VoiSquare Diktiergerät mit WLAN-Schnittstelle und Android

Das professionelle Olympus VoiSquare Diktiergerät mit WLAN-Schnittstelle und Android Betriebssystem lässt sich an alle individuellen Bedürfnisse anpassen. Olympus präsentiert auf der conhIT in Berlin erstmals „VoiSquare“, eine speziell auf die Medizinbranche zugeschnittene Sprachdokumentationslösung.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Fitnessarmband gehackt

Am Körper getragene Mini-Computer halten zunehmend Einzug in unseren Alltag: Der Kaspersky-Experte Roman Unucheck hat die Sicherheit aktueller Fitnessarmbänder und deren Interaktion mit Smartphones untersucht. Dabei zeigte sich: Die Geräte sind einfach zu manipulieren und erlauben Dritten Zugriff auf die Daten der Träger. Vor allem bei kommenden Wearable-Geräten mit erweitertem Funktionsumfang sollten IT-Sicherheitsaspekte mit in Betracht gezogen werden – gerade wenn zunehmend sensitive medizinische Daten im Spiel sind.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Mobile-Banking wird durch Cyberkriminelle verstärkt ins Visier genommen

34 Prozent aller Online-Banking-Kunden nutzten 2014 laut einer Umfrage der Initiative D21 ein Smartphone oder Tablet für ihre Finanzgeschäfte. Insgesamt haben 60 Prozent aller Bankkunden Interesse an Mobile-Banking (Quelle: Roland Berger). Dieser Trend ruft auch Cyberkriminelle auf den Plan, die mit spezieller Schadsoftware Android-Nutzer ins Visier nehmen, um sensible Banking-Daten auszuspähen – so die Einschätzung der G DATA Sicherheitsexperten im aktuellen Mobile Malware Report.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Philips Smart TVs des Jahres 2015

Philips Smart TVs des Jahres 2015

Android 5.0 (Lollipop) bringt die Philips Smart TVs von TP Vision ins Zentrum des modernen Wohnzimmers. Mehr als zwei Drittel der 2015er Philips TV-Modelle sind mit diesem Betriebssystem ausgestattet. Dies stärkt die Position von TP Vision als einem der wichtigsten Akteure im Android-Ökosystem.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Kaspersky Phound! Gratis im Google Play Store

Handydiebstahl

Die neue kostenfreie App Kaspersky Phound! ermöglicht den Schutz persönlicher Daten auf Android Smartphones und Tablets. Die App hilft, verlorene Geräte schnell wiederzufinden und wertvolle Informationen vor neugierigen Blicken zu schützen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Samsung Galaxy Xcover 3: IP67-zertifiziertes Outdoor-Smartphone

Samsung Galaxy Xcover 3

Wenn es bei Wind und Wetter hart auf hart kommt, ist das Samsung Galaxy Xcover 3 in seinem Element. Kleine Stürze, Nässe und Dreck wehrt es souverän ab. Auf diese Weise erweist es sich als robustes Outdoor-Smartphone für alle modernen Abenteurer, die auf ihren Entdeckungstouren nicht auf die Qualitäten eines smarten Mobilgeräts verzichten möchten.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Mobile Encryption App: Verschlüsselungs-App mit neuen Funktionen

Telekom entwickelt Mobile Encryption App weiter

Die Deutsche Telekom erweitert die Möglichkeiten der verschlüsselten Kommunikation erneut: Zur CeBIT 2015 zeigt das Unternehmen eine Reihe von Neuerungen in ihrer Mobile Encryption App, einer weltweit einsetzbaren mobilen Verschlüsselungslösung für Smartphones.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Microsoft präsentiert Designer Bluetooth Desktop

Microsoft präsentiert Designer Bluetooth Desktop

Mit dem stylischen Designer Bluetooth Desktop vereint Microsoft Produktivität und modernes Design. Das elegante Keyboard bietet trotz des minimalistischen Designs ein komplettes Tastaturlayout inklusive Nummernblock sowie Medien- und Funktionstasten. Als dünnste Tastatur, die Microsoft je entwickelt hat, bietet es das kompromisslos angenehme Schreibgefühl, das Microsoft über Jahre hinweg perfektioniert hat.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Samsung erweitert Kooperation mit Good

Samsung Logo

Gemeinsam mit dem Mobile Security-Anbieter Good Technology hat Samsung die integrierte mobile Sicherheitslösung „Good for Samsung KNOX“ vorgestellt. Damit werden die Container und das umfassende App-Ökosystem von Good mit der Samsung KNOX Sicherheitsplattform vereint. Die neue Mobile Security-Lösung ist das Ergebnis der engen Kooperation zwischen Samsung und Good, die auf dem Mobile World Congress 2014 angekündigt wurde.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Alternative zur örtlichen Taxi-Zentrale: Taxi-Apps setzen sich durch

Die Nutzung von Smartphone-Apps für die Bestellung und Abrechnung von Taxi-Fahrten wie myTaxi oder Taxi.eu entwickelt sich zu einer wichtigen Alternative zum Anruf bei der örtlichen Taxi-Zentrale. Das hat eine repräsentative Umfrage unter 1.279 Bundesbürgern ab 14 Jahren im Auftrag des Digitalverbands BITKOM ergeben. Danach haben 15 Prozent derjenigen, die zumindest gelegentlich mit dem Taxi fahren und ein Smartphone besitzen, entsprechende Apps bereits genutzt.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Google App Update: nützliche Google Now-Karten

Google App Update

Google Now liefert euch zur passenden Zeit relevante Informationen, ohne dass ihr danach fragen müsst – egal ob Sportergebnisse, Fluginformationen oder die letzten News zu Themen, die euch interessieren. Viele nützliche Informationen stecken allerdings innerhalb von Apps. Heutzutage habt ihr zwei Möglichkeiten:

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Apps zur Fußball-Bundesliga

Apps zur Fußball-Bundesliga

Seit Freitag, 30. Januar, rollt wieder der Ball – die 1. Fußballbundesliga startet in die Rückrunde der Saison 2014/2015. Im ersten Spiel muss der VfL Wolfsburg gegen den FC Bayern München ran. Damit Fußballfreunde auch unterwegs keine Tore, Schiedsrichterentscheidungen und Ergebnisse verpassen, stellen wir hier die besten Apps für alle Fußballbegeisterte und -interessierte vor.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

LGs neue WLAN-Soundbars und tragbare WLAN-Lautsprecher

LG MUSIC FLOW BLUTOOTH SPEAKER P7 2

LG Electronics (LG) hat auf seiner diesjährigen LG InnoFest 2015-Veranstaltung in Lissabon sein neuestes Music Flow Line-up vorgestellt. Das aktuelle Portfolio umfasst zwei WLAN-Soundbars (HS9 und HS7) sowie tragbare WLAN-Lautsprecher (H4 Portable), die kürzlich erstmals auf der CES 2015 in Las Vegas gezeigt wurden.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

QR-Codes sicher scannen: Kostenfreier Kaspersky QR Scanner

QR-Codes sicher scannen: Kostenfreier Kaspersky QR Scanner

Kaspersky Lab stellt mit dem Kaspersky QR Scanner eine neue mobile Anwendung vor. Die App liest nicht nur die Informationen von QR-Codes, sie warnt den Nutzer auch vor darin enthaltenen, potenziell gefährlichen Links. Der QR Scanner ist mit den Betriebssystemen Google Android und Apple iOS kompatibel und kann ab sofort gratis heruntergeladen werden.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?
Seitenaufbau: 0,496 Sekunden

I like ComputerToday