Mittwoch, 25. April 2018, 10:30
ComputerToday » Thema » Dell » Dell Expo Tour 2015

Dell Expo Tour 2015

Mit der mittlerweile dritten Auflage der Expo Tour setzt Dell Deutschland seine erfolgreiche Veranstaltungsreihe auch 2015 fort: Dell Deutschland präsentiert auch in diesem Jahr auf der Dell Expo Tour™ wieder das komplette Portfolio seiner innovativen End-to-End-IT-Lösungen. IT-Verantwortliche können sich über das gesamte Hardware-, Software- und Service-Angebot informieren und erfahren, wie Unternehmen von Zukunftstechnologien wie Software Defined Datacenter, Desktop-Virtualisierung und zuverlässigen Sicherheitslösungen profitieren.

Von April bis Dezember gastiert Dell gleich in sechs Städten der Republik – Düsseldorf, München, Hamburg, Potsdam, Stuttgart und Frankfurt am Main.

Der Ablauf der einzelnen Tour-Termine ist auch diesmal betont offen. Nach der Eröffnungs-Keynote durch die Dell-Geschäftsführung bieten die Veranstaltungen den Besuchern eine flexible Gesprächsplattform. Gemeinsam mit den Dell-Experten können sie dabei in aller Ruhe die sich gegenseitig bedingenden Veränderungen im heutigen Geschäftsleben und die Anforderungen an die IT-Infrastruktur diskutieren. In umfassenden Live-Demos werden die Dell-Lösungen präsentiert und können vor Ort getestet werden. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Networking und informellen Austausch und die Besucher sind eingeladen, an den regelmäßig stattfindenden, geführten Ausstellungstouren teilzunehmen.

Um den Besuchern einen kompakten und strukturierten Blick auf das gesamte Portfolio zu bieten, hat Dell die Tour in zwei Themenbereiche gegliedert:

  • Datacenter-Lösungen: Hier informiert Dell über Produkte, die flexibel und effizient Rechenleistung und Speicherkapazität zur Verfügung stellen und Infrastrukturen verwalten. Dazu zählen im Enterprise-Bereich eine Appliance zur Einrichtung und Verwaltung virtueller Infrastrukturen für Hyperconverged VMware EVO:RAIL™ oder auch Geräte zur Bereitstellung von Rechenleistung und Speicherkapazität wie die Dell XC Web-Scale Appliance™. Darüber hinaus zeigt das Unternehmen sein gesamtes Server-Portfolio von der Hardware für kleine und mittelständische Unternehmen bis hin zu konvergenten Systemen wie der Dell-PowerEdge™-FX™-Architektur für Rechenzentren. Zudem werden Lösungen in den Bereichen System Management, Storage, Flash-Speicher-optimierte Lösungen für Hybrid-Arrays, Sicherheit, Backup und Recovery sowie Networking präsentiert.
  • Client-Lösungen: In diesem Bereich stellt Dell das komplette Hardware-, Software- und Service-Angebot für End-User vor. Innovative Technologien zur Bereitstellung von mobilen und BYOD-Arbeitsplätzen sind ebenso zu sehen wie Sicherheitssoftware für Datenschutz und Verschlüsselung oder auch Softwarelösungen zur Verwaltung von Endpunkten. Zudem zeigt Dell seine Cloud-Client-Arbeitsplätze, Anwendungen für Desktop-Virtualisierung sowie die komplette Client-Hardware von leistungsstarken Workstations bis hin zu Notebooks und Tablets.

Im Rahmen der Veranstaltungen wird das gesamte Dell-Produktportfolio von Rechenzentrumslösungen über mobile Client-Systeme und Bildschirme bis zu Peripheriegeräten gezeigt. Channel-Partner werden durch Zusatzveranstaltungen angesprochen. Zudem sind zahlreiche Partnerunternehmen vertreten, darunter Microsoft™, Intel™, Oracle™ und Nvidia™.

Die Dell Expo ist jeweils von 12 Uhr bis 18:30 Uhr für Besucher geöffnet. Die Termine und Orte der Dell Expo Tour 2015 sind im Einzelnen:

  • 14. April, Düsseldorf, Lofthaus
  • 20. Mai, München, MVG Museum
  • 02. Juni, Hamburg, Altonaer Fischauktionshalle
  • 22. September, Potsdam, Metropolis-Halle
  • 21. Oktober, Stuttgart, Phoenixhalle im Römerkastell
  • 09. Dezember, Frankfurt am Main, Forum Frankfurt
Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10 ha-sbt200x LG G4s OLYMPUS STYLUS 1s MSI GT72 Monitor Bundle Curved Monitor S29E790C LED Sony SAL-2470Z2 Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,365 Sekunden

I like ComputerToday