Samstag, 18. November 2017, 14:52
ComputerToday » Thema » Dell » Desktop-Virtualisierung mit der neuen Software Wyse vWorkspace 8.5

Desktop-Virtualisierung mit der neuen Software Wyse vWorkspace 8.5

Dell hat mit Wyse™ vWorkspace 8.5™ die neueste Version seiner leistungsstarken Software für Desktop-Virtualisierung vorgestellt. Damit ist Dell der einzige Anbieter, mit dem Unternehmen eine End-to-End-Lösung realisieren können, die eine VDI-Connection-Broker-Software umfasst, die einfach, skalierbar sowie performant ist und eine einzige Kontaktstelle für den Support hat. Als Bestandteil des wachsenden Portfolios von Dell im Bereich der Desktop- und Anwendungsvirtualisierung ermöglicht diese Software den Anwendern, ihre Desktop-Virtualisierung in eine VDI-Umgebung zu skalieren.

Die Software-Lösung Wyse vWorkspace 8.5 ist ein zentraler Bestandteil von Dells Wyse Technology Datacenter for Microsoft VD™I und die Dell-Desktop-Virtualisierungslösung. Sie wurde entwickelt, um Anwendern integrierte Infrastruktur-Optionen mit Performance auf Enterprise-Niveau zur Verfügung zu stellen. Mit der höchsten Benutzerdichte pro Server, integriertem Monitoring und All-Inclusive-Lizenzen ist vWorkspace eine kostengünstige Lösung für Unternehmen aller Größen. Wyse vWorkspace unterstützt die bekannten Hyper-V™- und VMware™-vSphere™-Hypervisoren von Microsoft™ beziehungsweise VMware und ist so konzipiert, dass es durch Desktop-Support-Mitarbeiter verwaltet werden kann. Dadurch werden weder spezialisiertes Personal noch Berater benötigt.

Die neue Version umfasst den vWorkspace-Connector™ for HTML5, der über deutlich verbesserte Mobilitätsfunktionen verfügt und mehr Geräte unterstützt als je zuvor. Er ermöglicht den Zugriff auf Windows-Anwendungen und -Desktops mit nahezu jedem Browser-fähigen Gerät, ohne dass auf dem Endgerät Client-Software installiert werden muss. Er bietet außerdem einen sicheren Zugang von Chrome™-OS™-Geräten. Der vWorkspace-Connector for HTML5 unterstützt auch Anwender von Dell Education und Service-Provider, die eine Zugriffsmöglichkeit ohne jegliches Deployment oder Management auf dem Gerät eines Benutzers benötigen. Benutzer erhalten damit von jedem Browser aus einen sicheren Zugriff auf ihre Daten und Anwendungen. Zugleich werden die Management-Anforderungen der IT stark reduziert.

Weitere Merkmale von vWorkspace 8.5 sind:

  • Leichterer Zugang und Konfiguration mit Deployment und Konfiguration auf Basis von Richtlinien: Benutzern wird automatisch der vWorkspace Connector angeboten, der mit ihrem jeweiligen Gerät kompatibel ist. Der vWorkspace Connection Broker™ konfiguriert erstmalige Benutzereinstellungen. Benutzer sind ohne Ausbildung oder Unterweisung in wenigen Minuten startbereit. IT-Administratoren können für jeden Anwender jederzeit Zugangsmöglichkeiten gewähren oder entziehen;
  • Vereinfachte Skalierung durch Secure Access Service: Die Lösung bietet über eine hinter der Firewall positionierte Windows Server Virtual Machine (VM) einen sicheren Fernzugriff für bis zu 10.000 Benutzer. Die Secure Access Service VMs verfügen über Load-Balancing, um Anwendern und Service-Providern auch für sehr große Deployments ausreichende Skalierbarkeit zu bieten;
  • Weitere Anwendungsfälle der Wyse Streaming Manager (WSM)™ Software: Unternehmen, die die vWorkspace Premier Edition kaufen oder die sie im Einsatz haben, erhalten jetzt Wyse WSM 7.2™ als Bestandteil des Software-Wartungsvertrags. WSM ermöglicht es der IT, zentral verwaltete, gehostete virtuelle Desktops oder virtuelle Server für festplattenlose Endgeräte und Cloud-Desktops zur Verfügung zu stellen sowie die zentrale Verwaltung von Abteilungsanwendungen auf Clients und auf in der Cloud gehosteten virtuellen Desktops;
  • Unterstützung für Unified Communications, darunter Cisco™, Lync™, Avaya™ und Skype™.

„Dell Cloud Client Computing hat das Ziel, die Desktop-Virtualisierung besser zugänglich, verwaltbar und bezahlbar zu machen“, erklärt Steve Lalla, Vice President und General Manager Cloud Client Computing bei Dell. „Die neue Lösung Dell Wyse vWorkspace 8.5 bietet eine äußerst flexible und skalierbare Lösung, durch die Benutzer einen sicheren Zugriff auf Anwendungen und Daten erhalten.“

Verfügbarkeit:

Wyse vWorkspace 8.5 ist bei Dell und über Dell Preferred und Premier Partner seit dem 09. Dezember 2014 verfügbar.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10 ha-sbt200x LG G4s OLYMPUS STYLUS 1s MSI GT72 Monitor Bundle Curved Monitor S29E790C LED Sony SAL-2470Z2 Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,342 Sekunden

I like ComputerToday