Dienstag, 26. September 2017, 00:21
ComputerToday » Computer » Hardware » Drucker » Epson bringt neue 4-in-1-Drucker für kleine Unternehmen mit NFC-Datenübertragung

Epson bringt neue 4-in-1-Drucker für kleine Unternehmen mit NFC-Datenübertragung

WorkForce WF-2650DWF

Epson stellt mit der WorkForce WF-2600er Serie drei neue kompakte und preisgünstige 4-in-1-Farb-Tintenstrahldrucker vor, die speziell für den Einsatz in kleinen Unternehmen und Home Offices ausgelegt sind. Die neue Epson WorkForce WF-2600er-Serie bietet Nutzern in kleinen Unternehmen und Heimbüros neben kompakten Abmessungen Duplexdruck, Wi-Fi, Wi-Fi Direct und Farb-LCD-Touchscreens1. Alle Geräte wurden zudem auf die wirtschaftliche Produktion hochwertiger Ausdrucke hin ausgelegt. Die Modelle WorkForce WF-2660DWF, WorkForce WF-2650DWF und WorkForce WF-2630WF sind ab September im qualifizierten Handel zu Preisen ab 139,99 Euro/159,00 CHF (WorkForce WF-2630WF, UVP, inkl. MwSt.) erhältlich.

WorkForce WF-2650DWF

WorkForce WF-2650DWF

Die Modelle WorkForce WF-2660DWF, WorkForce WF-2650DWF und WorkForce WF-2630WF drucken, scannen, kopieren und faxen. Außerdem bieten sie Wi-Fi sowie Wi-Fi Direct für den kabellosen Druck. Die Scanner der Reihe scannen mit bis zu 1.200 ppi und besitzen einen automatischen Dokumenteneinzug für bis zu 30 Seiten sowie ein integriertes OCR-System.

Der WorkForce WF-2660DWF und der WorkForce WF-2650DWF bauen auf der firmeneigenen PrecisionCore-Technologie von Epson auf. Dabei handelt es sich um eine neue Tintenstrahl-Drucktechnologie, die eine vorzügliche Qualität und Haltbarkeit der Drucke ermöglicht. Beide Modelle besitzen ein vorderes Papierfach für bis zu 150 Blatt, bieten doppelseitigen Druck und erreichen Druckgeschwindigkeiten von bis zu 13 Schwarzweiß-Seiten beziehungsweise bis zu 7,3 Farbseiten je Minute2.

Kontaktloser Datenaustausch durch NFC-Funktion

Das Topmodell der Serie, der WorkForce WF-2660WF1, besitzt zudem eine NFC-Funktion (Near Field Communication), um Daten zwischen mobilem Gerät und Drucker kontaktlos über kurze Entfernungen auszutauschen. Das Gerät verfügt des Weiteren über einen Ethernet-Anschluss und einen 6,8 cm großen LCD-Farb-Touchscreen. Die Modelle WorkForce WF-2660DWF, WorkForce WF-2650DWF und WorkForce WF-2630WF unterstützen Epson Connect. Dank dieser Funktion drucken Anwender von überall auf der Welt aus, indem Sie die Dokumente per E-Mail oder über einen Remote-Druckertreiber an den Drucker senden. Epson Connect umfasst auch die Epson iPrint3-App, die ein einfaches Drucken von Smartphones und Tablet-PCs über Wi-Fi ermöglicht. Zusätzlich werden alle gängigen Cloud-Dienste unterstützt.

Bei allen Modellen kommt die schnell trocknende DURABrite Ultra Ink von Epson zum Einsatz. Sie sorgt für wisch- und wasserfeste Dokumente, die sofort mit einem Textmarker bearbeitet werden können. Die WorkForce WF-2600-Serie bietet dabei die Patronengrößen Standard oder XL an. Der WorkForce WF-2660DWF besitzt darüber hinaus noch zusätzlich XXL-Patronen, mit denen bis zu 1.000 Druckseiten erreicht werden4. Einzelpatronen senken die Druckkosten, da nur die jeweils verbrauchte Tinte ersetzt wird.

WorkForce WF-2630WF

WorkForce WF-2630WF

Schahin Elahinija, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH, erläutert: „Die neuen und kompakten WorkForce 4-in-1 Drucker bieten ausgezeichnete Druckleistung zu einem günstigen Preis und eignen sich damit ideal für kleine Unternehmen und Home Offices. Alle Geräte der Reihe bieten Duplexdruck, automatischen Dokumenteneinzug und hochwertige Druckergebnisse.“

Merkmale Epson WorkForce WF-26×0

  • Kompakte 4-in-1 Geräte (scannen, drucken, kopieren, faxen)
  • Unterstützen Epson Connect
  • E-Mails, Fotos, Webseiten und Dokumente mit AirPrint direkt von Ihrem iOS-Gerät aus drucken
  • Wi-Fi- und Ethernet (nur WorkForce WF-2660DWF) Anschluss
  • Einfache Installation dank automatischer WLAN-Einrichtung3
  • Duplexdruck (außer WorkForce WF-2630WF) und automatischer Dokumenteneinzug für bis zu 30 Seiten
  • Vorderes Papierfach für 150 Blatt
  • WorkForce WF-2650DWF, WorkForce WF-2630WF: 5,6 cm großer, einfarbiger LCD-Bildschirm mit Hintergrundbeleuchtung
  • WorkForce WF-2660DWF: 6,8 cm großer LCD-Touchscreen mit benutzerfreundlichem interaktiven Menü
  • DURABrite Ultra Tinten
  • WorkForce WF-2660DWF und WorkForce WF-2650DWF: Druckgeschwindigkeiten von bis zu 13 Seiten pro Minute (B/W) und 7,3 Seiten (Farbe)
  • WorkForce WF-2630DWF: Druckgeschwindigkeiten von bis zu 9 Seiten pro Minute (B/W) und 7,3 Seiten (Farbe)
  • 1.200 ppi Scanner

    WorkForce WF-2660DWF

    WorkForce WF-2660DWF

[1] Nicht alle Funktionen bei allen Modellen verfügbar
[2] Zeigt gemäß ISO/IEC 24734 den durchschnittlichen ESAT-Wert in der Kategorie „Office“ für einseitigen Druck im DIN A4-Standardmodus. Weitere Informationen unter www.epson.eu/testing
[3]Für Epson iPrint und Epson Creative Print sind eine Wireless-Verbindung und Epson Druck-Apps erforderlich. Für Email Print und Scan-to-Cloud wird eine Internetverbindung benötigt. Weitere Informationen zu den unterstützten Sprachen und Geräten finden Sie unter www.epson.de/connect
[4] Durchschnittliche Ergiebigkeit pro Seite basierend auf ISO/IEC 24711/24712. Die tatsächliche Ergiebigkeit hängt von den gedruckten Dokumenten und den Betriebsbedingungen ab. Weitere Informationen unter www.epson.eu/pageyield

 

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10 ha-sbt200x LG G4s OLYMPUS STYLUS 1s MSI GT72 Monitor Bundle Curved Monitor S29E790C LED Sony SAL-2470Z2 Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,365 Sekunden

I like ComputerToday