Donnerstag, 27. Juli 2017, 22:34
ComputerToday » Thema » Google » HTC und Google: Nexus 9 Tablet mit Android™ Lollipop

HTC und Google: Nexus 9 Tablet mit Android™ Lollipop

HTC gab den Launch des Nexus 9™, des ersten Tablet mit neuem Android™ Lollipop-Release bekannt. Das Nexus 9™, welches in enger Zusammenarbeit von HTC und Google entwickelt wurde, verbindet HTC‘s Know-How in den Bereichen Spitzentechnologien sowie innovatives Premiumdesign mit Google‘s Fähigkeiten bei der Entwicklung intuitiver Software zu einem herausragenden Tablet-Erlebnis.

Präzisionsdesign und Performance der Spitzenklasse

Mit seinem Gehäuse aus gebürstetem Aluminium und dem nahtlosen Übergang des Bildschirms und der griffigen Soft-Grip-Rückseite1 zeugt das elegante Nexus 9 einmal mehr von HTC‘s Kunst der präzisen Metallverarbeitung. Das 8.9‘‘-Tablet verfügt darüber hinaus über ein Display im 4:3-Format, welches den Nutzer jede Aufgabe meistern lässt, aber auch klein genug für die bequeme Bedienung mit einer Hand ist. Mit nur 436g2ist es zudem extrem leicht und einfach zu transportieren.

Das Herz des nutzerfreundlichen, leistungsstarken Tablets bildet ein Nvidia® Tegra® K1 64-Bit Dual-Core-Prozessor, der einen reibungslosen und schnellen Wechsel zwischen verschiedenen Anwendungen ermöglicht. Die GPU von Keppler sorgt zudem für eine desktopreife Performance und Grafikleistung im Tablet-Format.

Die beiden Kameras auf der Vorder- und Rückseite (1,6 und 8 Megapixel) stellen sicher, dass wichtige Momente jederzeit festgehalten werden können. Der Bildschirm des Nexus 9-Tablets mit 2K-Auflösung (2048×1536) bietet bei der Betrachtung von Fotos, beim Surfen oder bei der Wiedergabe von Videos gestochen scharfe und detailreiche Bilder in lebendigen Farben. Zwei Front-Lautsprecher mit dedizierter Smart-Amp-Technologie und HTC BoomSound™-Profil für den Lautsprechermodus garantieren Stereosound aus der Vorderseite des Geräts – perfekt für Musikliebhaber und Gaming-Fans.

Das weltweit erste Tablet mit Android™ Lollipop

Das Nexus 9 wurde eigens entwickelt, um das Beste aus dem neuesten Google-Betriebssystem Android™ Lollipop herauszuholen. Mit seiner Fülle an Features wird Multitasking zum Kinderspiel. Gleichzeitig sorgt eine breite Auswahl von Secure-Login-Funktionen für ein hohes Maß an Personalisierung und Sicherheit. Dank extralanger Akku-Lebensdauer kann man nun noch länger spielen, während das Aufladen noch weniger Zeit beansprucht.

„Das Nexus 9 ist ein großartiges Beispiel dafür, was erreicht werden kann, wenn sich zwei Unternehmen mit derselben Leidenschaft für innovative Technologie zusammenschließen und ein neues Produkt schaffen, das voll und ganz auf die User Experience abzielt“, so Peter Chou, CEO von HTC. „Die unerreichte Designsprache von HTC verbindet sich mit den neuesten Software-Entwicklungen zu einem durch und durch erstklassigen Tablet. Wir freuen uns sehr, dieses Produkt auf den Markt bringen zu können.“

Verfügbarkeit

Das Nexus 9 wird in Deutschland über Amazon, die Media Saturn Holding und OTTO in der 16-GB-WiFi- (UVP 399 Euro), 32-GB-WiFi- (UVP 489 Euro) und 32-GB-LTE-Ausführung (UVP 569 Euro) erhältlich sein. Der weltweite Vorverkauf über den Google Play™-Store begann am 17. Oktober. Der Versand und der Verkauf über den Einzelhandel erfolgen seit dem 03. November.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10 ha-sbt200x LG G4s OLYMPUS STYLUS 1s MSI GT72 Monitor Bundle Curved Monitor S29E790C LED Sony SAL-2470Z2 Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,360 Sekunden

I like ComputerToday