Freitag, 15. Dezember 2017, 20:42
ComputerToday » Computer » Praxistipps » iOS

Kategorie: iOS

Apple iPhone 6s & iPhone 6s Plus

Apple hat das iPhone 6s und iPhone 6s Plus angekündigt, die fortschrittlichsten iPhones aller Zeiten, die eine leistungsstarke neue Dimension für die revolutionäre Multi-Touch Oberfläche des iPhone mitbringen. Die neuen iPhones führen 3D Touch ein, das Druck wahrnimmt, um intuitive neue Möglichkeiten zu eröffnen, Zugang zu Funktionen zu erhalten und mit Inhalten zu interagieren. iPhone 6s und iPhone 6s Plus haben Retina HD Displays, die aus dem stabilsten Glas hergestellt sind, das es für Smartphones gibt.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Apple präsentiert iPad Pro mit 12,9-Zoll Retina Display

Apple hat das völlig neue iPad Pro vorgestellt, welches ein 12,9-Zoll Retina Display mit 5,6 Millionen Pixel bietet, mehr als jemals zuvor bei einem iOS-Gerät. Und mit der Leistung des 64-Bit A9X Chip steht es im Wettstreit mit den meisten portablen PCs. Das neue, größere iPad Pro ist dünn und leicht und bietet eine ganztägige Batterielaufzeit. Es gibt mehr als 850.000 speziell für das iPad entworfene Apps im App Store und das neue iPad Pro wird eine neue Generation an fortschrittlichen Apps für alle Bereiche ermöglichen – von Produktivität, Design, Illustration, Technik und Medizin bis hin zu Bildung, Spiele und Unterhaltung.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Was tun bei Handy-Verlust?

Fast jedem vierten (23 Prozent) Handy- oder Smartphone-Besitzer in Deutschland ist sein Mobilgerät schon einmal ungewollt abhandengekommen. Das berichtet der Digitalverband Bitkom auf Grundlage einer repräsentativen Umfrage unter 1.007 Personen ab 14 Jahren. Demnach sind allein in den vergangenen zwölf Monaten rund 4 Millionen Handys gestohlen worden oder verloren gegangen. Die wichtigste Ursache für den Verlust ist Unachtsamkeit: 14 Prozent der Besitzer haben ihr Smartphone oder Handy irgendwo liegengelassen oder ihnen ist das Gerät aus der Tasche gerutscht.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Nützliche Apps für den Sommerurlaub

Ob Übersetzungsdienst, örtliche Verkehrsinfos oder Restaurantsuche: Fast jeder dritte Nutzer ab 14 Jahre (31 Prozent) installiert für eine Reise zusätzliche Apps auf seinem Smartphone oder Tablet Computer. Das entspricht 15 Millionen Bundesbürgern, wie eine aktuelle Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom zeigt. Vor allem die Jüngeren laden sich gerne spezielle Reise-Apps herunter: 41 Prozent der 14- bis 29-Jährigen haben bereits auf ihrem Mobilgerät entsprechende Anwendungen für ihren Urlaub installiert.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Apple iOS 9 Vorschau

Apple iOS 9

Apple hat iOS 9 enthüllt, das eine Vorschau auf die neue Software für iPhone, iPad und iPod touch zeigt und in diesem Herbst verfügbar sein wird. Mit dieser bevorstehenden Version werden iOS-Geräte noch intelligenter und proaktiver mit leistungsstarken Such- und verbesserten Siri-Funktionen – ohne die Privatsphäre der Nutzer zu beeinträchtigen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Apple Worldwide Developers Conference am 08. Juni in San Francisco

Apple Logo

Apple hat bekannt gegeben, dass die 26. jährliche Worldwide Developers Conference (WWDC) vom 08. bis 12. Juni im Moscone West in San Francisco stattfinden wird, mit mehr Sessions, die für Entwickler gestreamt werden, als jemals zuvor.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

IBM Verse: E-Mail Software der nächsten Generation

IBM kündigt die Verfügbarkeit von IBM Verse an. Die Social Messaging Software wurde mit neuen Design Thinking-Methoden entwickelt und verbindet unter anderem E-Mail, Kalenderfunktionen, File Sharing und Instant Messaging mit Analytics. Damit ist erstmals auch eine wesentlich schnellere und bessere Suche nach den richtigen Informationen und beteiligten Personen im eigenen Netzwerk verbunden. IBM Verse ist zunächst Cloud-basiert und läuft in Deutschland über die SoftLayer Cloud in Frankfurt.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Schwachstelle „Darwin Nuke“ in OS X und iOS entdeckt

Schwachstelle „Darwin Nuke“ in OS X und iOS entdeckt

Kaspersky Lab hat eine Schwachstelle im Kernel der von OS X- und iOS-Systemen verwendeten Open-Source-Komponente „Darwin“ entdeckt. Über die so genannte Schwachstelle „Darwin Nuke“ sind Geräte mit der Betriebssystemversion OS X 10.10 und iOS 8 für Denial-of-Service-Attacken (DoS-Attacken) verwundbar, die aus der Ferne angestoßen werden können.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Kaspersky Phound! Gratis im Google Play Store

Handydiebstahl

Die neue kostenfreie App Kaspersky Phound! ermöglicht den Schutz persönlicher Daten auf Android Smartphones und Tablets. Die App hilft, verlorene Geräte schnell wiederzufinden und wertvolle Informationen vor neugierigen Blicken zu schützen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Mobile Encryption App: Verschlüsselungs-App mit neuen Funktionen

Telekom entwickelt Mobile Encryption App weiter

Die Deutsche Telekom erweitert die Möglichkeiten der verschlüsselten Kommunikation erneut: Zur CeBIT 2015 zeigt das Unternehmen eine Reihe von Neuerungen in ihrer Mobile Encryption App, einer weltweit einsetzbaren mobilen Verschlüsselungslösung für Smartphones.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Apple stellt ResearchKit vor

Apple hat ResearchKit angekündigt, eine Open Source Softwareumgebung, entwickelt für medizinische und gesundheitliche Forschung, die Ärzte und Wissenschaftler unterstützt, Daten regelmäßiger und zuverlässiger von Teilnehmern zu sammeln, die iPhone Apps nutzen. Weltweit führende Forschungsinstitute haben bereits Apps mit ResearchKit entwickelt, um Studien über Asthma, Brustkrebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Parkinson durchzuführen.* Anwender entscheiden selbst, ob sie an einer Studie teilnehmen möchten und wie ihre Daten geteilt werden.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Microsoft Lumia 640 und Lumia 640 XL

Microsoft Lumia 640 und Lumia 640 XL

Die Microsoft Corporation hat heute auf dem Mobile World Congress 2015 das Lumia 640 und das Lumia 640 XL vorgestellt: Zwei Smartphones, die es erleichtern, Aufgaben unabhängig von Ort und Zeit flexibel zu erledigen. Beide Smartphones sind für Windows 10 geeignet, das zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr erscheinen und Nutzern noch mehr Personalisierung und Produktivität bieten wird.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Apple investiert 1,7 Milliarden Euro in Europa

Apple hat heute einen 1,7 Milliarden Euro-Plan zum Bau und Betrieb von zwei Rechenzentren in Europa bekannt gegeben, die beide zu 100 Prozent mit erneuerbaren Energien betrieben werden. Die Anlagen, die sich in der Grafschaft Galway in Irland und in der Region Mitteljütland in Dänemark befinden, werden die Online-Dienste von Apple wie den iTunes Store, den App Store, iMessage, Karten und Siri für Kunden in ganz Europa versorgen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Alternative zur örtlichen Taxi-Zentrale: Taxi-Apps setzen sich durch

Die Nutzung von Smartphone-Apps für die Bestellung und Abrechnung von Taxi-Fahrten wie myTaxi oder Taxi.eu entwickelt sich zu einer wichtigen Alternative zum Anruf bei der örtlichen Taxi-Zentrale. Das hat eine repräsentative Umfrage unter 1.279 Bundesbürgern ab 14 Jahren im Auftrag des Digitalverbands BITKOM ergeben. Danach haben 15 Prozent derjenigen, die zumindest gelegentlich mit dem Taxi fahren und ein Smartphone besitzen, entsprechende Apps bereits genutzt.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Apps zur Fußball-Bundesliga

Apps zur Fußball-Bundesliga

Seit Freitag, 30. Januar, rollt wieder der Ball – die 1. Fußballbundesliga startet in die Rückrunde der Saison 2014/2015. Im ersten Spiel muss der VfL Wolfsburg gegen den FC Bayern München ran. Damit Fußballfreunde auch unterwegs keine Tore, Schiedsrichterentscheidungen und Ergebnisse verpassen, stellen wir hier die besten Apps für alle Fußballbegeisterte und -interessierte vor.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

LGs neue WLAN-Soundbars und tragbare WLAN-Lautsprecher

LG MUSIC FLOW BLUTOOTH SPEAKER P7 2

LG Electronics (LG) hat auf seiner diesjährigen LG InnoFest 2015-Veranstaltung in Lissabon sein neuestes Music Flow Line-up vorgestellt. Das aktuelle Portfolio umfasst zwei WLAN-Soundbars (HS9 und HS7) sowie tragbare WLAN-Lautsprecher (H4 Portable), die kürzlich erstmals auf der CES 2015 in Las Vegas gezeigt wurden.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?
Seitenaufbau: 0,451 Sekunden

I like ComputerToday