Donnerstag, 27. Juli 2017, 16:37
ComputerToday » Computer » Tablets » eBooks » Kaspersky Security Bulletins 2014/2015 als E-Book verfügbar

Kaspersky Security Bulletins 2014/2015 als E-Book verfügbar

Kaspersky: Crouching Yeti

Kaspersky Lab präsentiert die E-Book-Version des Kaspersky Security Bulletins 2014/2015. Darin analysiert der IT-Sicherheitsexperte die Cybergefahren und deren Entwicklungen für das Jahr 2014 und wagt eine Prognose für zukünftige Internetgefahren und Angriffsszenarien.

Neben zahlreichen Statistiken über das Gefährdungspotenzial im Jahr 2014 für Windows-, Mac- und Android-Nutzer, geht Kaspersky Lab auf die geographischen Besonderheiten des weltweiten Malware- und Infizierungsniveaus ein – speziell auch für Deutschland, Österreich und die Schweiz [1].

Der Rückblick wird durch die prägenden Security-Stories des Jahres 2014 abgeschlossen – unter anderem mit Informationen über Angriffe auf das Internet der (un)sicheren Dinge, Bankautomaten oder die Diskussion zur Privatsphäre der Internetnutzer.

2015: Angriffe auf Banken, Cloud-Dienste und Bezahlsysteme

Für das Jahr 2015 werfen die Experten von Kaspersky Lab einen Blick in die Kristallkugel der IT-Sicherheit und prognostizieren dabei unter anderem die folgenden Trends: Die Hintermänner hochkomplexer Cyberattacken (APTs, Advanced Persistent Threats) werden noch zielgerichteter und besser getarnt angreifen.

Darüber hinaus könnte es zu einer Fusion von „gewöhnlicher“ Cyberkriminalität und APTs kommen – nicht mehr die Heimanwender stehen im Blickpunkt, sondern die Anbieter selber werden zielgerichtet attackiert werden, beispielsweise Banken oder Cloud-Dienste. Zudem begründen die Kaspersky-Experten, warum sie Attacken gegen virtuelle Bezahlsysteme wie beispielsweise Apple Pay erwarten.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10 ha-sbt200x LG G4s OLYMPUS STYLUS 1s MSI GT72 Monitor Bundle Curved Monitor S29E790C LED Sony SAL-2470Z2 Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,358 Sekunden

I like ComputerToday