Samstag, 19. August 2017, 05:27
ComputerToday » Thema » LG » LG hat die neueste Variante seines Smartphone-Flaggschiffs LG G4 vorgestellt

LG hat die neueste Variante seines Smartphone-Flaggschiffs LG G4 vorgestellt

LG G4s

LG Electronics (LG) hat die neueste Variante seines Smartphone-Flaggschiffs LG G4 vorgestellt. Das LG G4s[i] übernimmt die besten Leistungsmerkmale und Funktionen des LG G4 und geht keine Kompromisse ein bei Leistungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit. LG wird das G4s im August in Deutschland auf den Markt bringen. Details zu Bezugsquellen und Preisen macht das Unternehmen zum Zeitpunkt der Verfügbarkeit bekannt.

LG stattet das G4s mit einem 5,2 Zoll (ca. 13,2 cm) Full HD IPS Display aus, das klarer und schärfer ist als alles, was LG bisher in dieser Produktkategorie angeboten hat und darüber hinaus besser auf Berührung reagiert. Ein leistungsstarker Qualcomm Snapdragon 615 Octa-Core Prozessor mit 1,5 GHz Taktrate, 1,5 GHz-Taktung und integriertem LTE bietet eine gute Balance zwischen hoher Leistungsfähigkeit und langer Batterielaufzeit.

Auch beim G4s hat LG der Kamera besonderes Augenmerk geschenkt. Die Hardwareausstattung ist dabei genauso beeindruckend wie die gebotenen Funktionen. Die 8 MP-Kamera wird, wie im G4, mit Farbspektrum-Sensor und Laser Autofokus kombiniert. Der Expert-Modus, eine der meistgepriesenen Funktionen des G4, bietet vollständige kreative Kontrolle über alle Details jeder Aufnahme. LG hat zudem die Selfie Cam Funktion der 5 MP Frontkamera mit der Option zu multiplen Aufnahmen erweitert. Mit der Selfie Cam Intervall-Funktion können Nutzer vier Aufnahmen mit einer einzelnen Handgeste auslösen und so die Chancen erhöhen, das perfekte Foto zu schießen.

„Allzu häufig opfern Smartphones der Mittelklasse die Benutzerfreundlichkeit, um eine ganz bestimmte vermeintliche „Killer“-Anwendung bieten zu können“, erklärt Juno Cho, President und CEO von LG Electronics Mobile Communications. „Beim G4s haben wir es uns zum Ziel gesetzt, ein Telefon zu schaffen, das nicht nur eine gute Balance von Display- und Kameraqualität sowie Performance und Design bietet, sondern auch außergewöhnlichen Mehrwert und herausragende Kundenzufriedenheit erzielt.“

Wichtige Highlights und Funktionen des G4s:

  • Hochleistungs-Multimedia: der Qualcomm Snapdragon 615 Octa-Core Prozessor bietet ausreichend Leistung und Schnelligkeit, um Full HD (1080p) Medien mit 60 fps abzuspielen und mit 30 fps aufzunehmen.
  • Farbspektrum-Sensor: Der Sensor misst die exakten RGB- und Infrarot-Werte von Objekten und Umgebungslicht und sorgt so für naturgetreuere Farbwiedergabe.
  • Expert-Mode: Er bietet Nutzern genaue Kontrolle über jedes Detail einer Aufnahme, beispielsweise über ISO-Wert, Belichtungszeit und Weißabgleich.
  • Selfie Cam Intervall-Funktion: Sie verbessert die ursprüngliche Selfie Cam Funktion, indem sie die Chancen erhöht, auch unter schwierigen Bedingungen die perfekte Aufnahme zu machen.

Hauptleistungsmerkmale:

  • CPU: Qualcomm Snapdragon 615 Octa-Core Prozessor
  • Bildschirm: 5,2 Zoll (ca. 13,2 cm) Full HD IPS LCD (1920 x 1080, 423ppi)
  • Speicher: 8GB eMMC ROM, 1.5GB RAM
  • Kamera: Rückseite 8 MP Laser-AF, Farbspektrum-Sensor, Expert-Mode, Front: 5 MP
  • Batterie: 2.300 mAh (austauschbar)
  • Betriebssystem: Android 5.1.1 Lollipop
  • Abmessungen: 142,7 x 72,6 x 9,85 mm
  • Gewicht: 139,4 g
  • Netzwerkunterstützung: LTE 150Mbps, HSPA+ 42,2 Mbps (3G)
  • Verbindungstechnologien: Wi-Fi 802.11 b/g/n; Bluetooth 4.1; NFC; A-GPS
  • Farben: Metallic-Silber, Keramik-Weiss
  • Weitere Features: In-Cell Touch, Selfie Cam Intervall-Funktion, Full HD 1080p Video

[1] Außerhalb Europas und der GUS wird das neue Gerät unter dem Namen „LG G4 Beat“ vertrieben.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10 ha-sbt200x LG G4s OLYMPUS STYLUS 1s MSI GT72 Monitor Bundle Curved Monitor S29E790C LED Sony SAL-2470Z2 Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,350 Sekunden

I like ComputerToday