Sonntag, 23. Juli 2017, 06:54
ComputerToday » Thema » Microsoft » Microsoft stellt Surface Pro 3 und neues Zubehör vor

Microsoft stellt Surface Pro 3 und neues Zubehör vor

Microsoft Surface Pro 3

Microsoft hat in New York das Surface Pro 3 angekündigt. Das neue Mitglied der Surface Familie kann ab 21. Mai 2014, um 18:01 Uhr, im Microsoft Store vorbestellt werden und wird Ende August in Deutschland verfügbar sein. Das Surface Pro 3 hat einen mit 12-Zoll größeren Bildschirm, ist dabei aber leichter, leiser und schneller als sein Vorgänger. Als idealer Laptop-Ersatz gedacht, kommt es in fünf unterschiedlichen Modell-Varianten: Eine Version mit Intel® Core™ i3-CPU (4 GB RAM, 64 GB SSD-Speicher), zwei Versionen mit Intel® Core™ i5-CPU (4 GB RAM und 128 GB; 8 GB RAM und 256 GB) sowie zwei Versionen mit Intel® Core™ i7-CPU (jeweils 8 GB RAM mit 256 GB oder 512 GB). Darüber hinaus kündigt Microsoft neues Zubehör an, mit dem ein produktiveres Arbeiten noch leichter ermöglicht wird. Dazu gehören unter anderem das neue Surface Pro Type Cover und ein noch präziserer Surface Pen. Namhafte Unternehmenskunden wie die BMW Group sind von der Funktionalität des Surface Pro 3 überzeugt und haben bereits zugesagt, die neuen Geräte in den Firmenbetrieb zu integrieren.

Surface Pro 3: Das Tablet, das den Laptop ersetzt

Das Surface Pro 3 kommt mit einer Reihe neuer Highlight-Features, die es deutlich vom Vorgänger unterscheidet und noch produktiver macht. So ist es ausgestattet mit einem hochauflösenden 12-Zoll-Display mit Full-HD, der vierten Generation von Intels® Core™ Prozessoren mit bis zu 8 GB RAM Arbeitsspeicher und einem noch flexibleren, mehrstufigen Kickstand. Trotz der schnelleren Performance ist das Surface Pro 3 wesentlich leichter und dünner als sein Vorgänger. Zudem bietet es mit 9 Stunden eine um zehn Prozent verbesserte Akkulaufzeit und weiterhin alle Vorteile eines vollständigen PCs wie ein USB 3.0 Anschluss, einen Slot für MicroSD-Karten sowie einen Mini-Display- Port für schnelle und einfache Datenübertragen.

Vollwertiger PC dank neuem Zubehör und effizienter Software

Neben der neuen Surface Pro Generation wurde auch eine Reihe neues Zubehör vorgestellt, mit dem Surface Nutzer noch flexibler und produktiver arbeiten können. So ermöglicht der neue Surface Pen mit einer verbesserten Drucksensibilität ein noch natürlicheres Schreiberlebnis. Mit dem Surface Pro Type Cover wird das Tablet mit nur einer Bewegung besser als ein Laptop. Wie das Surface Pro 2, so läuft auch der Nachfolger ebenfalls unter Windows 8.1 Pro, auf dem die gesamte Windows-Software sowie Apps aus dem Microsoft Store installiert werden können. Damit können Nutzer auf dem Surface Pro 3 unter anderem die Microsoft Office Suite oder das digitale Notizbuch Microsoft OneNote für ihre Arbeit nutzen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10 ha-sbt200x LG G4s OLYMPUS STYLUS 1s MSI GT72 Monitor Bundle Curved Monitor S29E790C LED Sony SAL-2470Z2 Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,314 Sekunden

I like ComputerToday