Montag, 11. Dezember 2017, 10:32
ComputerToday
LG G4s MSI GT72 Monitor Bundle Sony SAL-2470Z2 Desert Falcons Sony BRAVIA X93C und X94C
Windows 10 ha-sbt200x Sony SRS-X88 OLYMPUS STYLUS 1s Curved Monitor S29E790C LED

Schüler wünschen sich Unterricht zu Internetthemen

Die große Mehrheit der Schüler wünscht sich, dass im Unterricht verstärkt über rechtliche Aspekte des Internet gesprochen wird. Zwei Drittel (68 Prozent) möchten mehr über Themen wie Urheberrecht und Bildrechte lernen. Jeder Zweite (51 Prozent) würde von seinen Lehrern gerne mehr über richtiges Verhalten in sozialen Netzwerken und Chats erfahren, 45 Prozent suchen Hilfe rund um Datenschutz, persönliche Einstellungen in sozialen Netzwerken und den Schutz der Privatsphäre. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung im Auftrag des Digitalverbands BITKOM.

Smartphone-Nutzer wollen längere Akkuzeit, bessere Kamera und LTE

Gut zwei von drei Smartphone-Nutzern (69 Prozent) wünschen sich für ihr nächstes Gerät vor allem einen leistungsfähigeren Akku. Das zeigt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM. Dabei wurden 642 Smartphone-Nutzer gefragt, welche Funktionen oder Eigenschaften sie sich bei ihrem nächsten Smartphone am meisten wünschen. Das Umfrageergebnis verdeutlicht laut BITKOM den hohen Stellenwert, den die internetfähigen Mobiltelefone heute im Leben der Verbraucher einnehmen.

IT-Unternehmen: Ausländische Spezialisten werden immer wichtiger

IT-Projekte werden schon heute oft in internationaler Zusammenarbeit abgewickelt, künftig werden ausländische Experten aber eine noch größere Rolle spielen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung unter 710 ITK-Unternehmen im Auftrag des Digitalverbands BITKOM. Mehr als jedes vierte deutsche IT-Unternehmen (26 Prozent) arbeitet derzeit bei Projekten mit ausländischen Spezialisten zusammen. Jedes fünfte Unternehmen (20 Prozent) setzt dabei auf Kooperationen innerhalb Europas, etwa genauso viele (21 Prozent) kooperieren mit Fachleuten außerhalb Europas.

Superzoom-Kameras: Nikon COOLPIX P610, L840 und L340

Nikon COOLPIX L840

Nikon präsentiert drei neue Mitglieder der COOLPIX-Familie, dank deren außergewöhnlicher Zoomleistung sich selbst feinste Details festhalten lassen. Die COOLPIX P610 mit 16 Megapixel eröffnet mit ihrem optischen 60-fach-Zoom, der mit Dynamic Fine Zoom* auf das bis zu 120-Fache erweiterbar ist, neue Möglichkeiten für Einsatzbereiche von Nachtaufnahmen bis hin zu Naturfotografie.

Nach Handy, Wohnung und Auto: Chips unter der Haut

Kaspersky Lab zusammen mit BioNyfiken

Aus dem „Internet der Dinge“ formiert sich allmählich das „Internet of Us“. Auch der menschliche Körper wird also Teil des Internets. Welche Auswirkungen sich daraus ergeben, will Kaspersky Lab jetzt zusammen mit BioNyfiken, einer Vereinigung schwedischer Bio-Hacking-Aktivisten, unter die Lupe nehmen.

Equation Group: die Mutter der Cyber-Spionage

Equation Group: die Mutter der Cyber-Spionage

Kaspersky Lab enttarnt einen Bedrohungsakteur, der hinsichtlich technischer Komplexität und Raffinesse alles bisher Bekannte in den Schatten stellt – die so genannte Equation Group, die seit fast zwei Jahrzehnten aktiv ist.

Spiegelreflexkamera für die Astrofotografie: Nikon D810A

Nikon D810A

Nikon stellt heute die D810A vor, die erste digitale FX-Format-Spiegelreflexkamera, die für die Astrofotografie entwickelt wurde. Diese Kamera ist mit einer Vielzahl an speziellen Funktionen ausgestattet und liefert mit ihrem 36,3-Megapixel-Bildsensor beeindruckende Fotos des Weltraums.

Wasserdicht: Nikon COOLPIX AW130 und COOLPIX S33

Nikon COOLPIX S33

Nikon stellt heute zwei neue Ergänzungen seiner Serie wasserdichter Kameras vor: Das Outdoor-Highlight COOLPIX AW130 mit fantastischer Ausstattung und die einfach zu bedienende COOLPIX S33 mit Spaßfaktor für die ganze Familie bei allen Erlebnissen im Freien. Die COOLPIX AW130 mit 16 Megapixel Auflösung ist perfekt auf einen aktiven Lebensstil abgestimmt.

Die Stylischen: Nikon COOLPIX S9900 und S7000

Nikon COOLPIX S9900

Zwei neue stylische Kameras mit hohem Zoomfaktor und Funktionen zum sofortigen Teilen sind die neuesten Zugänge der aktuellen Nikon-COOLPIX-Produktfamilie: Es sind die COOLPIX S9900 mit neig- und drehbarem Monitor und die S7000 mit besonders schlankem Design. Mit der 16-Megapixel-Kamera COOLPIX S9900 ist es ein Leichtes, die Welt aus einer individuellen Perspektive festzuhalten.

Firmware-Update für Panasonic 4K Camcorder HC-X1000

Panasonic 4K Camcorder HC-X1000

Der Camcorder HC-X1000 zeichnet 4K-Videos in 60p/50p auf und eignet sich durch seine vielfältigen Funktionen besonders für professionelle Anwender. Ab sofort stellt Panasonic ein Firmware-Update zum Download bereit und ermöglicht damit neue Möglichkeiten für 4K und Full HD im MOV-Format. Zusätzlich liefert das Update neue Funktionen zur Anpassung der Rauschunterdrückung.

Samsung erweitert Kooperation mit Good

Samsung Logo

Gemeinsam mit dem Mobile Security-Anbieter Good Technology hat Samsung die integrierte mobile Sicherheitslösung „Good for Samsung KNOX“ vorgestellt. Damit werden die Container und das umfassende App-Ökosystem von Good mit der Samsung KNOX Sicherheitsplattform vereint. Die neue Mobile Security-Lösung ist das Ergebnis der engen Kooperation zwischen Samsung und Good, die auf dem Mobile World Congress 2014 angekündigt wurde.

ISE 2015: Samsung zeigt Displays für Handel, Büros und Hotels

Samsung OM75D

Digital Signage auf ein noch höheres Niveau heben – mit dieser Vision präsentiert Samsung sein neues Portfolio auf der Integrated Systems Europe (ISE) 2015, der größten europäischen Messe für B2B-Display-Lösungen. Im Mittelpunkt des Samsung Messestands stehen neben Display-Lösungen für den Außeneinsatz und Videowalls vor allem ganzheitliche Konzepte für den Handel, Hotels und Unternehmen.

Microsoft auf der didacta 2015

Microsoft: "Besser lernen. Für alle."

Digitale Medien und Medienkompetenz sind seit langem wichtige Schlüssel-Qualifikationen in Bildung und Ausbildung. Ein Gesamtkonzept berücksichtigt sowohl didaktisch-methodische Komponenten als auch bedarfsgerechte, individuelle Lösungen. Unter dem Motto „Besser lernen. Für alle.” zeigt Microsoft auf der Bildungsmesse didacta in Hannover (24.-28. Februar 2015) sein breites Angebot für das Bildungswesen.

Road2CeBIT 2015: Kunden und Business Partner

IBM realisiert erfolgreiche Projekte als Benchmark für andere Unternehmen: von der App, die den Alltag von Diabetikern erleichtert über das Kreuzfahrtunternehmen, dessen Crew in Echtzeit via Cloud zusammenarbeitet bis hin zur extrem schnellen Hotelsuchmaschine. Die Highlights auf der diesjährigen CeBIT spiegeln die Vielfalt der Kunden und ihrer Branchen wider. Sie zeigen die Herausforderungen, denen Unternehmen täglich begegnen und die sie gemeinsam mit IBM bewältigen.

IBM Spectrum Storage verbessert Effizienz der Datenspeicherung

IBM (NYSE: IBM) kündigt Spectrum Storage an: Dabei handelt es sich um ein neues Speichersoftwareportfolio, um die Effizienz der Datenspeicherung zu verbessern. Die Wirtschaftlichkeit der Datenspeicherung soll künftig mit intelligenter Software erhöht werden. Die neue Software sorgt für einen effizienteren “Data Footprint” und speichert Daten zu optimierten Kosten. Dabei wird auch die Speicherleistung maximiert; Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit werden berücksichtigt.

Cognitive Computing: 13 Milliarden Euro Umsatz weltweit bis 2020

Cognitive Computing entwickelt sich zu einem eigenständigen Marktsegment mit hohen Wachstumsraten. Nach Prognosen des Digitalverbands BITKOM wird der weltweite Umsatz mit Hardware, Software und Services rund um Cognitive Computing im Jahr 2015 rund 980 Millionen Euro betragen. Bis zum Jahr 2020 soll dieser Markt auf ein Volumen von 13 Milliarden Euro anwachsen. Cognitive Computing beschreibt selbstlernende IT-Systeme, die in Echtzeit mit Menschen und anderen Computersystemen kommunizieren, sich an frühere Interaktionen erinnern und eigenständig Schlüsse ziehen können.

Seitenaufbau: 0,436 Sekunden