Sonntag, 23. Juli 2017, 06:46
ComputerToday » Thema » Philips » Philips verkauft WOOX Innovations an Gibson Brands

Philips verkauft WOOX Innovations an Gibson Brands

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA) hat eine Vereinbarung über den Verkauf von WOOX Innovations, der Audio-, Video-, Multimedia- und Zubehörsparte von Philips, an Gibson Brands, Inc., ein globales Musik- und Lifestyle-Unternehmen, unterzeichnet. Gemäß dieser Vereinbarung zahlt Gibson Brands 135 Millionen US-Dollar sowie, im Rahmen einer zunächst auf 7 Jahre ausgelegten Lizenzvereinbarung, eine Lizenzgebühr für die Markennutzung. Das Geschäft wird voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2014 abgeschlossen, vorbehaltlich der üblichen Bedingungen einschließlich Prüfung durch die Kartellbehörden und Gesprächen mit den Arbeitnehmervertretungen.

Gibson Brands mit Sitz in Nashville, USA, hat erst kürzlich im Rahmen seiner Strategie, zum weltweit führenden Anbieter im Bereich Musik und Sound zu werden, in Audiomarken wie Onkyo und TEAC investiert. Die aktuelle Transaktion verbindet die große Marktpräsenz von Gibson Brands in den USA und Japan mit der starken Marktposition von WOOX Innovations mit Audio- und Home Entertainment-Produkten der Marke Philips in Europa, China, Lateinamerika und anderen Wachstumsregionen.

„Diese Transaktion ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Umgestaltung von Philips zu einem führenden Technologie-Unternehmen im Bereich Gesundheit und Wellness“, sagte Frans von Houten, CEO von Philips. „Philips und Gibson Brands haben die Home Entertainment- und Musikbranche maßgeblich geprägt. Dank dieser Vereinbarung bleibt die Marke Philips auch künftig mit innovativen Produkten in diesem Bereich verbunden.“

„Diese Vereinbarung ist der bisher wichtigste Schritt in der Strategie von Gibson Brands, das weltweit größte Unternehmen für Musik- und Sound-Technologie zu werden“, sagte Henry Juszkiewicz, Vorsitzender und CEO von Gibson Brands. „Mit dem Erwerb der Audio- und Home Entertainment-Sparte von Philips verfolgen wir das Ziel, auch künftig herausragende Audioprodukte und Hörerlebnisse anzubieten. Ich freue mich, die Reichweite von Gibson Brands auf der ganzen Welt zu vergrößern und dieses hervorragende Team in der Gibson-Familie willkommen zu heißen.“

Die Video-Sparte wird aufgrund bestehender Lizenzvereinbarungen zum geistigen Eigentum bis 2017 bei Philips verbleiben und dann an Gibson Brands übergehen.

WOOX Innovation mit Sitz in Hongkong und weltweit ca. 1.900 Mitarbeitern ist ein globales und wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen, das die Marke Philips im Bereich Audio, Home Entertainment und Zubehör vertritt.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10 ha-sbt200x LG G4s OLYMPUS STYLUS 1s MSI GT72 Monitor Bundle Curved Monitor S29E790C LED Sony SAL-2470Z2 Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,335 Sekunden

I like ComputerToday