Montag, 18. Juni 2018, 00:05
ComputerToday » Computer » Praxistipps » Android » QR-Codes sicher scannen: Kostenfreier Kaspersky QR Scanner

QR-Codes sicher scannen: Kostenfreier Kaspersky QR Scanner

QR-Codes sicher scannen: Kostenfreier Kaspersky QR Scanner

Kaspersky Lab stellt mit dem Kaspersky QR Scanner eine neue mobile Anwendung vor. Die App liest nicht nur die Informationen von QR-Codes, sie warnt den Nutzer auch vor darin enthaltenen, potenziell gefährlichen Links. Der QR Scanner ist mit den Betriebssystemen Google Android und Apple iOS kompatibel und kann ab sofort gratis heruntergeladen werden.

Cyberkriminelle finden immer neue Wege, um Nutzer auf ihre schädlichen Internetseiten zu locken. Ein Trick, der sich in jüngster Zeit immer größerer Beliebtheit erfreut, ist das Einschleusen eines Phishing-Links in einen QR-Codes.

„Sämtliche Kommunikationskanäle, die zur Verbreitung schädlicher Informationen missbraucht werden können, müssen abgesichert werden“, erklärt Holger Suhl, General Manager DACH bei Kaspersky Lab. „Das Verstecken gefährlicher Links in QR-Codes ist heutzutage weit verbreitet. Entsprechend erweitert Kaspersky Lab seinen Schutz auf QR-Codes beziehungsweise auf das Scannen mit mobilen Geräten.“

QR-Codes sind ein praktisches Hilfsmittel, um Daten von einem Computerbildschirm oder einer ausgedruckten Seite auf ein mobiles Gerät zu senden. Das Problem: Während erfahrene Nutzer eine gefälschte URL-Adresse auf dem Bildschirm erkennen können, gibt es keine Möglichkeit, einen gefährlichen QR-Code mit dem bloßen Auge zu identifizieren. So können Cyberkriminelle nicht nur online Bilder durch Codes ersetzen, sondern auch originale QR-Codes auf Plakaten oder Anzeigen mit schädlichen Codes überkleben.

Kaspersky QR Scanner: Scannen – Prüfen – Öffnen

Der Kaspersky QR Scanner ist eine kostenlose Anwendung für Apple iOS und Google Android und enthält keine überflüssigen Zusatzfunktionen. Das Programm verfolgt folgenden Ansatz: Scannen – Prüfen – Öffnen. Sobald die quadratische Form eines QR-Codes von der Kamera des Geräts erkannt wird, prüft die App die darin enthaltenen, verschlüsselten Informationen. Ist alles in Ordnung, wird die Seite geöffnet. Führt der Link allerdings zu einer Phishing- oder anderen schädlichen Seite, erhält der Nutzer einen Warnhinweis. Neben der Internetadresse erkennt der Scanner auch jeglichen Text, der im QR-Code verschlüsselt wurde sowie Kontaktinformationen. Die Anwendung ist auch in der Lage WLAN-Einstellungen schnell zu akzeptieren und das Gerät mit dem Netzwerk zu verbinden.

Der Kaspersky QR Scanner ist eine Erweiterung des mobilen Produktangebots von Kaspersky Lab für Heimanwender. Dazu zählen auch die Lösungen Kaspersky Safe Browser for iOS und Windows Phone, Kaspersky Internet Security for Android sowie Kaspersky Password Manager for iOS und Android.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10 ha-sbt200x LG G4s OLYMPUS STYLUS 1s MSI GT72 Monitor Bundle Curved Monitor S29E790C LED Sony SAL-2470Z2 Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,420 Sekunden

I like ComputerToday