Montag, 20. November 2017, 14:16
ComputerToday » Allgemein » Ryanair nutzt iPads als elektronischen Pilotenkoffer EFB

Ryanair nutzt iPads als elektronischen Pilotenkoffer EFB

Ryanair iPad als EFB

Die Low-Cost Fluggesellschaft Ryanair führt auf allen 300 Boeing 737-800 ihrer Flotte Electronic Flight Bags (EFB) ein. Dadurch können Ryanair Piloten statt auf traditionellem Weg über iPads auf die Flugdaten zugreifen. Die Electronic Flight Bags wurden als Teil des “Always Getting Better” Programms für die Piloten von Ryanair eingeführt. Dank der EFBs haben die Piloten nun einen kompletten elektronischen Zugriff auf dieOnboard Performance Tools (OPT) der Boeing-Maschinen, was auch die optimale Berechnung der Startleistung sowie einen schnelleren Zugriff auf die aktuellsten elektronischen Flugdaten beinhaltet. Dadurch können das Zeitmanagement, die Produktivität verbessert und die Abhängigkeit von ausgedruckten Dokumenten reduziert werden.

Diese zwei Anwendungen sind die ersten in einer Reihe von neuen Produkten, die Ryanair in den kommenden Monaten installieren, prüfen und von der irischen Luftfahrtbehörde genehmigen lassen wird. Auch elektronische Flugtabellen und Fluglastdaten werden dazu zählen.

Ryanair plant in den nächsten Monaten Papier aus den Cockpits seiner Maschinen komplett zu entfernen und damit bis zu 15 Kilogramm an Zusatzgewicht durch Flugdaten aus Papier zu reduzieren. Mit über 550.000 Flügen jährlich kann Ryanair dadurch nicht nur Spritkosten herabsetzen, sondern auch über 10 Millionen Seiten Papier sparen und somit seine Position als Europas grünste und sauberste Airline festigen.

Michael Hickey, Group Director of Operations von Ryanair: „Durch den Gebrauch vonElectronic Flight Bags und iPads wird die logistische Herausforderung alle Maschinen-Crews in dem ständig wachsenden Betrieb von 71 europäischen Basen mit den notwendigen Informationen zu versorgen deutlich vereinfacht. Dies zeigt ein weiteres Mal Ryanairs Engagement unsere bereits hervorragenden operationellen Leistungen zu verbessern.

Ryanair schätzt den Wert dieser neuen Spitzentechnologie als eine leistungsstarke und flexible Lösung. Unser Fortschritt hin zu einem papierlosen Cockpit hat eine Reihe von Effizienzvorteilen, die innerhalb unserer Branche anerkannt sind. Ein papierloses Cockpit ist ein effizientes Cockpit.“

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10 ha-sbt200x LG G4s OLYMPUS STYLUS 1s MSI GT72 Monitor Bundle Curved Monitor S29E790C LED Sony SAL-2470Z2 Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,356 Sekunden

I like ComputerToday