Samstag, 18. November 2017, 11:00
ComputerToday » Thema » Samsung » Samsung verlängert Partnerschaft mit den Olympischen Spielen bis 2020

Samsung verlängert Partnerschaft mit den Olympischen Spielen bis 2020

Samsung und das Internationale Olympische Komitee (IOC) setzen ihre langjährige Partnerschaft fort: Samsung wird bis zum Jahr 2020 Weltweiter Olympischer Partner sein. Jay Y. Lee, Vice Chairman bei Samsung Electronics, und IOC-Präsident Thomas Bach unterzeichneten nun feierlich die entsprechende Vereinbarung zur Verlängerung der Partnerschaft, die künftig neben dem Bereich Wireless Communications noch weitere Produktkategorien umfassen wird.

„Unser Ziel ist es, mithilfe unserer innovativen Technologien Menschen auf der ganzen Welt mit dem Olympischen Geist zu verbinden“, sagt Younghee Lee, Executive Vice President of Mobile Marketing, IT & Mobile Division bei Samsung Electronics. „Wir sind sehr stolz darauf, unser Engagement für die Olympischen Spiele zu erweitern. Denn für uns ist es von großer Bedeutung, die Menschen durch die Leidenschaft, die hinter den Spielen steht, zu inspirieren und zu smarteren Olympischen Spielen beizutragen.“

Im Rahmen der Partnerschaft wird Samsung im Bereich „Wireless Communications Equipment and Computing Equipment“ offizieller Sponsor der Olympischen Winterspiele Pyeongchang 2018 und der Olympischen Spiele Tokio 2020 sein. Die erweiterte Produktkategorie umfasst Smartphones, Tablets, Notebooks, PCs, weiteres Computerzubehör sowie Desktop-Drucker.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir unsere Zusammenarbeit mit Samsung fortsetzen. Die Unterstützung, die wir durch das TOP-Partnerschafts-Programm erhalten, fließt direkt in die Ausrichtung der Olympischen Spiele. Durch unsere Partner können wir es den Athleten auf der ganzen Welt erst ermöglichen, sich optimal vorzubereiten und sich bei den Wettkämpfen zu messen“, sagt Thomas Bach, Präsident des IOC. „Auch die praktische Durchführung der Spiele unterstützt Samsung durch die Bereitstellung von drahtlosen Telekommunikationstechnologien. Darüber hinaus erreicht Samsung Fans auf der ganzen Welt und trägt so die Begeisterung für den Sport und die Olympischen Werte weiter.“

Die Verbindung zwischen Samsung und der Olympischen Bewegung nahm bei den Olympischen Spielen Seoul 1988 ihren Anfang, als das Unternehmen zum ersten Mal als lokaler Sponsor auftrat. Seit den Olympischen Winterspielen Nagano 1998 ist Samsung Weltweiter Olympischer Partner in der Kategorie „Wireless Communications Equipment“.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10 ha-sbt200x LG G4s OLYMPUS STYLUS 1s MSI GT72 Monitor Bundle Curved Monitor S29E790C LED Sony SAL-2470Z2 Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,363 Sekunden

I like ComputerToday