Sonntag, 25. Juni 2017, 03:58
ComputerToday » Foto & Video » Objektive » Sony stellt neue A-Mount Objektive vor

Sony stellt neue A-Mount Objektive vor

Sony SAL-2470Z2

Nach dem Objektivsegen für die Kameras mit E-Bajonett im März verstärkt Sony in diesem Frühjahr nun auch seine A-Mount-Objektivfamilie weiter mit dem optimierten ZEISS Vario-Sonnar T* Standard-Zoomobjektiv SAL-2470Z2 und dem Weitwinkel-Zoomobjektiv SAL-1635Z2.

Das Alpha System von Sony bekommt zwei weitere Mitglieder, denn Sony baut die Auswahl an
A-Mount-Objektiven mit zwei optimierten, lichtstarken ZEISS Vario-Sonnar T* Vollformat-Objektiven weiter aus – ein Standard-Zoomobjektiv und ein Weitwinkel-Zoomobjektiv werden in den nächsten Monaten in Deutschland auf den Markt kommen.

Professionelle Fotografen und anspruchsvolle Foto-Enthusiasten wird die Sortimentserweiterung freuen: Das neue Standard-Zoomobjektiv Vario-Sonnar T* 24-70 mm F2,8 ZA SSM II (SAL-2470Z2) und das Weitwinkel-Zoomobjektiv Vario-Sonnar T* 16-35 mm F2,8 ZA SSM II (SAL-1635Z2) profitieren im Vergleich zu Ihren Vorgängern von zahlreiche Verbesserungen, wenn es um Themen wie Bildqualität, weniger Geistereffekte und mehr Autofokusleistung geht. Darüber hinaus warten sie mit einem neuen staub- und feuchtigkeitsgeschützten Design auf.

Das SAL-2470Z2 und das SAL-1635Z2 sind ideale Begleiter für die Wechselobjektiv-Kameras der A-Mount-Familie von Sony. Sie passen also nicht nur perfekt zu Kameras wie der α99 und α77 II. Sie machen auch dank des optional erhältlichen Adapters LA-EA4 an E-Mount-Kameras wie der α7-Serie eine gute Figur.

Kompromisslose Bildqualität ist das Markenzeichen aller ZEISS Vario-Sonnar T* Objektive von Sony. Neue Höhen erreicht diese Qualität nun beim SAL-2470Z2 und SAL-1635Z2, bei denen eine optimierte ZEISS T*-Beschichtung auf den optisch wirksamen Flächen für eine noch stärkere Reduzierung von Geistereffekten sorgt, insbesondere bei schwierigen Gegenlichtaufnahmen.

Auch die Autofokusleistung des SSM-Systems (Super Sonic Wave Motor) wurde bei beiden Objektiven beträchtlich gesteigert. Die noch schnellere und leistungsfähigere LSI-Signalverarbeitung erhöht die AF-Präzision und garantiert eine rund viermal höhere Geschwindigkeit bei der Objektverfolgung im Vergleich zu den Vorgängern der beiden Objektive – eine perfekte Ergänzung für das 4D-Focus-System der α77 II und ideal bei der Aufnahme von schnell beweglichen Motiven wie etwa wilden Tieren, Sportlern in Aktion oder spielenden Kindern.

Zudem verfügen beide neuen Objektive über ein neues staubdichtes und feuchtigkeitsresistentes Design, das die beiden Modelle schützt und bei Außenaufnahmen unter schwierigen Bedingungen zu noch attraktiveren Optionen macht.

Starker Alleskönner: Vario-Sonnar T* 24-70 mm F2,8 ZA SSM II

Das hochleistungsfähige Vollformat-Zoomobjektiv SAL-2470Z2 deckt den wohl am meisten gefragten Brennweitenbereich von 24-70 Millimeter ab und bietet genau die Bildqualität, die Fotografen von einem Objektiv erster Güte erwarten.

Ganz gleich, ob es um Schnappschüsse im Alltag oder um aus der Hand aufgenommene Porträts, Landschaften oder Wildtiere geht – bei allen Brennweiten sind die Schärfe und Kontraste gewährleistet, für die ZEISS so berühmt ist. Die konstante maximale Blendenöffnung von F2,8 macht das SAL-2470Z2 zu einem verlässlichen Partner für Aufnahmen auch bei schwachem Licht, Fotos in schlecht ausgeleuchteten Innenräumen und nächtlichen Szenen.

Die asphärischen Objektivelemente und ED-Glaselemente (Extra-low Dispersion) sind in einem hochpräzisen optischen Design kombiniert, das Aberrationen wirkungsvoll unterdrückt. Es gewährleistet hervorragende Kontraste und eine naturgetreue Reproduktion feiner Farbabstufungen – die Unterschiede sind unübersehbar.

Freihand-Künstler: Vario-Sonnar T* 16-35 mm F2,8 ZA SSM II

Das Weitwinkel-Zoomobjektiv SAL-1635Z2 mit großer Blende fängt spektakuläre Landschaften genauso überzeugend ein wie geschäftige Straßenszenen. Mit seiner offenen Blende von F2,8 bei allen Zoomeinstellungen eignet es sich auch hervorragend für Aufnahmen in der Dämmerung oder in schwach beleuchteten Räumen ohne Stativ.

Die Präzisionsoptik mit asphärischen Objektivelementen minimiert Verzerrungen. ED-Glaselemente (Extra-low Dispersion) und Super-ED-Glaselemente sorgen zudem für eine überragende Kontrastwirkung, Auflösung und Farbtreue.

Die neuen ZEISS A-Mount-Objektive SAL-2470Z2 und SAL-1635Z2 von Sony können ab sofort vorbestellt werden.

Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeit

  • SAL-2470Z2 von Sony: 2.250,00 Euro
  • SAL-1635Z2 von Sony: 2.400,00 Euro
  • Verfügbarkeit: ab Juni 2015

Technische Angaben

SAL-2470Z2 SAL-1635Z
Format 35 mm Vollformat (A-Mount) 35 mm Vollformat (A-Mount)
Objektivkonfiguration (Gruppen/Elemente) 13/17 13/17
Asphärische Linsen 2 3
Super-ED-Glas 0 1
ED-Glas 2 1
Anzahl der Blendenlamellen 9 9
Mindest-Fokusabstand 0,34 m 0,28 m
Max. Vergrößerung 0,25 0,24
Bildstabilisierung im Gehäuse unterstützt im Gehäuse unterstützt
Filterdurchmesser 77 mm 77 mm
Abmessungen D x L ca. 83 x 111 mm ca. 83 x 114 mm
Gewicht ca. 974 g ca. 872 g
Staub- & feuchtigkeitsgeschützt Ja Ja
Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10 ha-sbt200x LG G4s OLYMPUS STYLUS 1s MSI GT72 Monitor Bundle Curved Monitor S29E790C LED Sony SAL-2470Z2 Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,346 Sekunden

I like ComputerToday