Freitag, 15. Dezember 2017, 20:37
ComputerToday » Computer » Speichersysteme

Kategorie: Speichersysteme

Fujitsu ETERNUS DX ermöglicht bis zu 14 Petabyte und 4 Mio. IOPS

Mit der Einführung der neuen Enterprise ETERNUS Speicherlösungen DX8700 S3 und DX8900 S3 ebnet Fujitsu den Weg für organisches Datenwachstum bis in den zweistelligen Petabyte-Bereich. Die neuen Flaggschiffe aus der ETERNUS DX Produktfamilie wurden speziell für Unternehmen entwickelt, die herausragende Speicherleistung von bis zu vier Millionen Input/Output Operationen pro Sekunde (IOPS) benötigen und von einem exponentiellen Datenwachstum auf bis zu 14 Petabyte ausgehen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Samsung Portable SSD T1

Samsung Portable SSD T1

Häufig werden mit Solid State Drives (SSD) eher unauffällige, funktional konstruierte Geräte verbunden. Anders die Portable SSD T1 von Samsung, die mit dem Red Dot Award eine der renommiertesten Auszeichnungen im Bereich Produktdesign erhalten hat.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

IBM: Rekord für Speicherdichte auf Magnetbändern

IBM: Rekord für Speicherdichte auf Magnetbändern

Wissenschaftler von IBM Research – Zürich haben in Zusammenarbeit mit dem japanischen Unternehmen FUJIFILM erstmals Daten mit einer Speicherdichte von 123 Gigabits pro Quadratzoll (rund 6,45 cm2) auf einem Barium-Ferrit-Magnetband gespeichert. Mit der neuen Technologie könnte eine einzelne so genannte Linear Tape Open-Kassette (LTO) 220 Terabyte unkomprimierter Daten speichern.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

All-Flash-Array: Fujitsu ETERNUS DX200F

Fujitsu ETERNUS DX200F

Ab sofort bietet Fujitsu allen Unternehmen noch umfassenderen Schutz vor Datenverlust im Katastrophenfall, ohne dass sie die Komplexität ihrer IT-Infrastruktur erhöhen müssen. Selbst für äußerst kapazitätsintensive Anwendungen stellt das Fujitsu ETERNUS DX200F-Speichersystem alle Vorteile marktführender Flash-Performance zur Verfügung.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Netgear mit Netzwerk-Komplettlösungen auf der CeBIT

Netgear wird die CeBIT 2015 nutzen, um Kunden, Partnern und Pressevertretern ein neues Lineup an Netzwerklösungen zu präsentieren. Das vorgestellte Portfolio besteht aus neuen Switches, Storage-Produkten, WLAN-Komplettlösungen sowie kabellosen Sicherheitskameras für KMUs und SoHos jeglicher Branchen. Die neuen Lösungen sind zum Beispiel geeignet für den Education-, Logistik-, und Hospitality-Bereich.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

IBM bringt blitzschnellen Flashspeicher

IBM Deutschlandzentrale

Unternehmen kämpfen mit den Herausforderungen von rasch wachsenden Datenmengen in steigendem Maß. Flash-Speicher, die in Mobiltelefonen wie auch in Enterprise-Storage-Lösungen zum Einsatz kommen, werden mittlerweile von vielen Unternehmen verwendet, um diese Herausforderungen zu bewältigen und die Informationsflut in nutzbare Ergebnisse zu verwandeln.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

IBM Spectrum Storage verbessert Effizienz der Datenspeicherung

IBM (NYSE: IBM) kündigt Spectrum Storage an: Dabei handelt es sich um ein neues Speichersoftwareportfolio, um die Effizienz der Datenspeicherung zu verbessern. Die Wirtschaftlichkeit der Datenspeicherung soll künftig mit intelligenter Software erhöht werden. Die neue Software sorgt für einen effizienteren “Data Footprint” und speichert Daten zu optimierten Kosten. Dabei wird auch die Speicherleistung maximiert; Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit werden berücksichtigt.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

IBM NoSQL-Datenbank Cloudant

IBM-Logo

Unternehmen haben in Sachen Sicherheit hohe Anforderungen an Datenbanken, in denen sie Informationen zu Kunden, Partnern oder Lieferanten ablegen. A und O für die Sicherheit sind nicht nur technische Features der Datenbank, sondern vor allem auch erfahrene Datenbankadministratoren (DBAs). Deshalb bietet IBM für ihre NoSQL-Datenbank Cloudant umfangreiche Cloudant Managed Services und DBA-Support an.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Transcend erweitert DDR4 Speichermodul-Serie

Transcends DDR4 Speichermodule

Transcend erweitert seine DDR4, welche nun DDR4 2133 MHz UDIMMs, RDIMMs, ECC-DIMMs und ECC SO-DIMMs umfasst. Dank der starken Leistung, einem sehr geringen Energieverbrauch von 1,2 V sowie der hohen Zuverlässigkeit eignen sich die Speicher der DDR4 Serie für den Einsatz in leistungsstarker Rechentechnik sowie in den Bereichen Cloud Computing und Virtualisierung.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Transcend JetFlash 880 OTG: Datentausch mit Android-Geräten

Transcend JetFlash 880 OTG

Transcend erweitert die USB On-The-Go (OTG) Serie um den JetFlash 880 OTG USB-Stick. Android-Usern ermöglicht er einen unkomplizierten Austausch von digitalen Medieninhalten. Dank der USB-3.0-Schnittstelle in Standardgröße bietet der JetFlash 880 sehr schnelle Transferraten beim Austausch von Daten mit einem PC oder Notebook.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Samsung erweitert microSD-Serie EVO mit 128 GB-Karte

Samsung erweitert microSD-Serie EVO mit 128 GB-Karte

Für Mobilnutzer, die ihre Dateien jederzeit bei sich tragen und auf dem Tablet, Smartphone oder der Digitalkamera nutzen wollen, sind microSD-Karten ein unverzichtbares Zubehör. Damit sie noch mehr Platz für Fotos, Videos und Musik haben, erweitert Samsung die microSD-Serie EVO um eine 128 GB große Karte.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Fujitsu bringt Speichersystem ETERNUS zum Einstiegspreis

Fujitsu Storage ETERNUS DX60 S3

Mit der ETERNUS DX60 S3 bietet Fujitsu seinen Kunden und Channel Partnern jetzt ein exakt auf die Bedürfnisse von KMUs abgestimmtes festplattenbasiertes Storage-System für den Einstieg. Die Datensicherheit ist gerade für kleine und mittelständische Unternehmen ein hochaktuelles Thema.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Mehr Datendurchsatz und Netzwerkleistung: Netgear bringt drei neue Produkte

Netgear ProSAFE WC9500

Netgear präsentiert drei neue Produkte für mehr Datendurchsatz und eine bessere Netzwerkleistung. Diese skalierbaren Lösungen für drahtloses Zugangsmanagement, Switching und Storage in Rechenumgebungen mit hoher Leistungsdichte, komplettieren das Netgear Produktportfolio.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Fujitsu PRIMEFLEX for Hadoop erleichtert Einstieg in Big Data

Fujitsu

Fujitsu bietet mit PRIMEFLEX for Hadoop eine Lösung für die einfache Nutzung von Big Data und ebnet den Weg zum Aufbau eines „Business-centric“-Datacenters. Die Lösung ist konzipiert für alle Unternehmensbereiche, die von der Auswertung großer strukturierter und unstrukturierter Datenbestände profitieren können.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Neue SDXC/SDHC UHS-I Speicherkarten für 4K- Videoaufnahmen

Panasonic SDXC SDHC Speicherkarten_SDUD 128GB

Ab März 2015 bringt Panasonic neue leistungsstarke SD-Speicherkarten auf den Markt. Die neuen SDXC und SDHC UHS-I Karten mit einer Schreibgeschwindigkeit von bis zu 90MB/s sind kompatibel mit UHS Speed Class 3 (U3) und Speed Class 10 (C10).

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Turbospeicher für die Hosentasche: Samsung Portable SSD T1

Samsung Portable SSD T1

der Anspruch auf die permanente Verfügbarkeit von Musik, Fotos, Videos und anderen Inhalten ist heute längst Normalität. Damit Nutzer auch große Dateien in Höchstgeschwindigkeit sicher speichern und unterwegs mitnehmen können, hat Samsung die Portable SSD T1 entwickelt.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?
Seitenaufbau: 0,412 Sekunden

I like ComputerToday