Sonntag, 25. Juni 2017, 03:55
ComputerToday » Streaming

Tag Archiv: Streaming

Musik-Streaming: Nutzerzahl hat sich seit 2013 mehr als verdreifacht

In Deutschland hören bereits vier von zehn Internetnutzern ab 14 Jahre (37 Prozent) Musik über Streaming-Dienste wie Spotify, Deezer, Soundcloud & Co. Das entspricht 20 Millionen Deutschen, zwei Millionen mehr als noch vor einem Jahr. 2013 waren es erst etwa sechs Millionen. Innerhalb von nur zwei Jahren hat sich die Zahl damit mehr als verdreifacht. Vor allem bei jüngeren Internetnutzern ist Audio-Streaming beliebt: Mehr als die Hälfte (53 Prozent) der 14-29-Jährigen hört so Musik.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sony bringt neue Soundbar und Soundbase

Sony präsentiert neue Soundbars HT-CT780 und HT-CT380 sowie neue Soundbase HT-XT100

Die neuen schlanken und eleganten Soundbars HT-CT780 und HT-CT380 sowie die neue Soundbase HT-XT100 sind nicht nur optische Hingucker, sondern bringen ab sofort auch satten kabellosen Heimkinosound in die eigenen vier Wände. Per One-Touch Streaming können alle Klänge von Smartphone oder Tablet ganz einfach im gesamten Raum erklingen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

IBM bringt Identity-Mixer-Verschlüsselungstechnologie in die Cloud

Am heutigen internationalen Datenschutztag kündigen Wissenschaftler von IBM Research – Zürich die Cloud-Version ihrer Identity-Mixer-Verschlüsselungstechnologie an. Mit der Technologie können Benutzer ihre persönlichen Daten wie Geburtsdatum oder Kreditkarteninformationen bei Web-basierten und mobilen Transaktionen besser schützen. Mittels ausgeklügelter kryptographischer Algorithmen ermöglicht die Technologie die datenschutzfreundliche Authentisierung gegenüber Online-Dienstleistern – ohne dass der Benutzer dabei unnötig viele Informationen offenlegen muss.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Bericht des EU-Parlaments zum Urheberrecht benennt Schwachstellen

Der Digitalverband BITKOM hat den Berichtsentwurf des Europäischen Parlaments zum Urheberrecht begrüßt. „Der Bericht macht konstruktive Vorschläge zur Modernisierung und Vereinheitlichung des Urheberrechts innerhalb der EU“, sagte BITKOM-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder. „Die Reform des Urheberrechts nimmt endlich Fahrt auf.“ Das Urheberrecht müsse dringend an die Erfordernisse der digital vernetzten Welt angepasst werden.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Datenvolumen in Telefónica-Netzen auf neuem Allzeithoch

Das zu Weihnachten und Silvester von Smartphones und Tablets über die Mobilfunknetze verschickte Datenvolumen wächst weiter. Ob Streaming-Dienste, Messenger oder E-Mails: Mit Hilfe der Full-IP-Technologien LTE und HSPA+ wurden während der Feiertage und zum Jahreswechsel so viele Daten wie noch nie von A nach B übertragen. In allen Altersstufen beliebte Anwendungen wie WhatsApp, Facebook & Co. sorgten damit für neue Rekordwerte in den Mobilfunk- und Transportnetzen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Jabra Step Wireless: Allrounder für Musik und Telefonate

Jabra Step Wireless

Jabra bringt mit dem Jabra Step Wireless einen neuen schnurlosen Kopfhörer für aktive Nutzer: Resistent gegen Staub und Wasser stattet der Audiospezialist das Stereo-Bluetooth-Modell mit geräuschisolierenden In-Ear-Lautsprechern für vollen Stereoklang aus. Das Jabra Step Wireless verbindet sich schnurlos mit allen bluetoothfähigen Endgeräten, streamt Musik oder andere Audioinhalte und ermöglicht Nutzern je nach Endgerät auch zu telefonieren.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Panasonic Smart TVs ermöglichen VoD-Dienst Wuaki

Panasonic Smart TV

Pünktlich zum Deutschland-Start des Video-on-Demand-Dienstes Wuaki.tv ist das Angebot als App für viele aktuelle VIERA Modelle verfügbar. Wuaki.tv bietet neben Hollywood-Blockbustern auch deutsche Kinofilme sowie TV-Serien an. Diese können im Einzelabruf gekauft oder geliehen werden. Viele der enthaltenen Titel sind in HD-Qualität und in der Originalversion verfügbar.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Mehr mobiles Datenvolumen zum gleichen Preis

Ob mobiles TV-, Video- oder Musikstreaming: Lange Herbst- und Winterabende werden mit digitalen Entertainment-Angeboten auf dem Smartphone oder Tablet noch schöner – auch von unterwegs. Damit der Genuss von Songs oder Filmen noch länger Spaß macht, packt die Mobilfunkmarke BASE 50 Prozent mehr Datenvolumen in seinen Alleskönner-Tarif BASE all-in.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

TP-LINK Powerline-Adapter mit 1.200 Mbit/s auf der IFA 2014

TP-LINK Powerline-Adapter-KIT TL-PA8030PKIT

Auf der diesjährigen IFA stellt TP-LINK, der Anbieter von Netzwerkprodukten, das Powerline-Adapter-KIT TL-PA8030PKIT vor. Jeder der beiden Adapter bietet mit bis zu 1.200 Mbit/s die zurzeit schnellste Powerline-Geschwindigkeit. Möglich macht das die Multiple Input Multiple Output-Technologie (MIMO). Basierend auf dem neuesten Homeplug AV2-Standard liefert das Gerät über die bestehende Stromleitung einen Datendurchsatz im Gigabit-Bereich.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?
Seitenaufbau: 0,381 Sekunden

I like ComputerToday