Sonntag, 19. November 2017, 22:20
ComputerToday » Multimedia » Audio » Car HiFi » Top of the Line: 7″-Multimedia-Receiver der Extraklasse

Top of the Line: 7″-Multimedia-Receiver der Extraklasse

JVC KW-V50BT

Optimale Einbindung von Smartphones – Konfigurierbares WVGA-Touch-Panel – Bluetooth – iPod/iPhone-kompatibel – DVD/CD/USB als Quellen

Mit dem KW-V50BT stellt JVC einen Multimedia-Receiver im Doppel-DIN-Format vor, der praktisch keine Wünsche mehr offen lässt. Mit dem neuen HDMI Smartphone Link lassen sich kompatible Smartphones optimal auf der konfigurierbaren Touch-Panel-Oberfläche einbinden und bedienen. Über seinen hochauflösenden 7-Zoll-WVGA-Touch-Screen-Monitor lassen sich nicht nur Multimediainhalte in bester Qualität wiedergeben, sondern auch die zahlreichen Funktionen per Fingertip bequem und sicher steuern. Für den neuen DVD/CD/USB-Receiver sprechen außerdem seine umfassende Konnektivität, die beste Unterhaltung aus vielfältigen Quellen garantiert sowie seine serienmäßige Ausstattung mit modernster Bluetooth-Technologie (inkl. Kabelmikrofon) für die stressfreie Smartphone-Kommunikation – sogar mit 2 ständig angeschlossenen Handys.

Konfigurierbarer WVGA-Touch-Screen-Monitor sorgt für die optimale Darstellung und komfortable Bedienung & variable Farbeinstellungen

Auf dem großformatigen 17,7-cm-Touch-Screen-Monitor werden dank der hohen WVGA-Auflösung und individuell einstellbarer Helligkeit Videos, Bilder und Menüs klar, hell und scharf wiedergegeben. Darüber hinaus lassen sich die auf dem berührungsempfindlichen Monitor dargestellten, kachelförmig angeordneten „Soft-Keys“ ganz nach den Wünschen des Anwenders ein- und ausblenden. Drei der virtuellen Bildschirmtasten kann er sogar selbst anpassen. Für die individuelle Optik stehen 9 Hintergrundmotive zur Verfügung.

Während über das Touch-Panel ein Großteil der Anlagensteuerung und Wiedergabe von Multimedia-Inhalten erfolgt, ermöglichen die Drucktasten die sofortige Umschaltung auf Bluetooth und Siri/Spracherkennung (für Apple-Anwender) bzw. von der Audio-Wiedergabe auf den „Application“-Bildschirm mit seinen diversen Apps (Navigation etc.). Eine weitere Besonderheit ist die „Variable Colour Illumination“-Funktion, mit der die Optik des Receivers in sehr feinen Nuancen (30.000 Farbvarianten) verändert werden kann, um genau zum Fahrzeuginterieur zu passen. Selbst das Hintergrundbild des mit einer automatischen Dimmerfunktion ausgestatteten Displays lässt sich mittels JPEG-Bildern individuell gestalten.

HDMI/MHL-Interface für die Wiedergabe hochauflösender Videos, Bilder und Audio in bester Qualität auf dem Receiver-Panel

JVC KW-V50BT

JVC KW-V50BT

Auf dem Smartphone gespeicherte, hochauflösende Videos und Bilder können per Kabelverbindung über die integrierten HDMI- oder MHL-Schnittstellen (Mobile High-Definition Link) auf dem Receiver-Display dargestellt werden. Sogar Inhalte von Apps können so in hochauflösender Bildqualität auf dem Touch-Panel genutzt werden. Auch die Übertragung von Audiodaten erfolgt in Top-Qualität. Gleichermaßen praktisch für die Font- und Rücksitz-Passagiere ist die „Dual Zone“-Funktion. Sie ermöglicht ein unterschiedliches Programm im vorderen und rückwärtigen Bereich, damit beispielsweise die Kinder auf der Rückbank einen Film genießen können, während der Fahrer zur gleichen Zeit die Verkehrsnachrichten verfolgt.

Connectivity ist Trumpf: Flexibler DVD/CD/USB-Alleinunterhalter

Mit seinem 4 x 50 Watt MOS-FET-Leistungsverstärker, dem leistungsfähigen „Digital Processing“-RDS-Tuner mit innovativer Rauschunterdrückung und dem parametrischen 3-Band iEQ mit 7 Presets zur individuellen Klanggestaltung ist der KW-V50BT bestens ausgestattet. Der integrierte DVD-Player kann CDs, CD-Rs und CD-RWs lesen und DVD Video, DivX/MPEG 1/MPEG-2, MP3/WMA/WAV, Audio CD/VCD und JPEG-Dateien wiedergeben. Der rückseitige USB-Anschluss (1 A) dient zum Anschluss digitaler Quellen, wie z. B. eines MP3-Players, USB-Sticks oder Smartphones, das hier auch aufgeladen werden kann. Der USB-Port akzeptiert MP3/WMA/WAV/ACC/FLAC- und iPod/iPhone-kompatible Audio-Dateien, DivX/MPEG-1/MPEG-2/MPEG-4/MPEG-4-AVC H.264/WMV/AVI/MKV-Video-Formate plus JPEG/PNG/BMP-Bilddateien.

Der „App Link Mode“ (HDMI & Bluetooth) sorgt dafür, dass der Ton der Apps im Auto wiedergegeben wird und erleichtert obendrein den Zugriff auf iPod/iPhone-Apps über das Bedienpanel des Receivers. Nicht nur das iPhone/iPod sondern auch Android-Smartphones lassen sich wahlweise am Gerät oder über das Steuergerät (2-Wege-Steuerung) bedienen. Apple-Anwender können sogar die „Siri Eyes Free“-Funktion nutzen. Der KW-V50BT bietet folgende Anschlüsse: Line-Eingänge (AV/Kamera), Line-Ausgänge (4V), 3 Pre-Out (Front / Rück / Subwoofer), Line-Ausgang (Video). Darüber hinaus ist eine Subwoofer-Steuerung sowie ein Anschluss für eine Rückfahrkamera vorhanden.

Im Lieferumfang des KW-V50BT befindet sich ein Kabelmikrofon. Außerdem steht eine drahtlose Fernbedienung als Option zur Verfügung. Bei Bedarf ist der Receiver auch über die Original-Fahrzeug-Lenkradfernbedienung (optionaler Adapter erforderlich) steuerbar.

Die unverbindliche Preisempfehlung für den ab April 2014 lieferbaren DVD/CD/USB-Receiver KW-V50BT beträgt (inkl. MwSt.) 599 €.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10 ha-sbt200x LG G4s OLYMPUS STYLUS 1s MSI GT72 Monitor Bundle Curved Monitor S29E790C LED Sony SAL-2470Z2 Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,349 Sekunden

I like ComputerToday