Sonntag, 24. September 2017, 03:26
ComputerToday » Allgemein » Weltweit kleinster Tintenstrahldrucker von Epson, Premiere für Wearables und Heimkino

Weltweit kleinster Tintenstrahldrucker von Epson, Premiere für Wearables und Heimkino

Epson WorkForce WF-100W

Als Europapremiere stellt Epson mit dem WorkForce WF-100W auf der IFA 2014 (Halle 21, Stand 105) den kleinsten und leichtesten DIN A4-Tintenstrahldrucker der Welt [1] vor. Die Abmessungen von 309x154x61 mm und das Gewicht von 1,6 kg machen ihn zur mobilen Ausgabestation für jeden, der unterwegs haltbare Dokumente in Topqualität drucken möchten. Der WF-100W bietet zudem einen Wi-Fi- sowie Wi-Fi Direct-Anschluss und ermöglicht mit dem integrierten Akku, der über USB oder dem mitgelieferten Netzteil geladen wird, völlig kabelloses Drucken. Er unterstützt Epson Connect, Epson iPrint sowie Email Print und ist auch mit Google Cloud Print und Apple AirPrint kompatibel. Der neue WorkForce WF-100W soll ab November verfügbar sein.

Epson WorkForce WF-100W

Epson WorkForce WF-100W

Epson stellt auf der IFA außerdem drei neue 3LCD-Projektoren für das Heimkino vor. Der EH-TW6600(W) bietet Gamern und Filmliebhabern Full-HD-Auflösung, eine identische Weiß- und Farbhelligkeit sowie einen Kontrast von 1:70.000. Der 720p Projektor EH-TW570 besticht mit einer Farb- und Weißhelligkeit von 3.000 Lumen und ist damit der hellste Epson Heimkinoprojektor. Die neuen Geräte sind ab September verfügbar. Epson zeigt erstmals auf seinem IFA-Stand auch die neuen Produktlinien Runsense GPS-Sportuhren und Pulsense Aktivitäts- und Herzfrequenztracker. Komplettiert wird der IFA-Auftritt durch die Ausstellung seiner neuen Expression Home und Expression Premium Reihen.

Druck: Der WorkForce WF-100W

Der WorkForce WF-100W ist der aktuell weltweit kleinste und leichteste DIN A4-Tintenstrahldrucker. Er ist außerdem der einzige tragbare Drucker mit einem LCD-Display und Pigmenttinte für dauerhafte, schnell trocknende und wischfeste Ausdrucke. Der WF-100W besticht durch seine leichte Bedienbarkeit und eignet sich somit beispielsweise für Vertriebsmitarbeiter, Sachverständige und jeden, der unterwegs haltbare und hochwertige Dokumente wie Protokolle, Rechnunge oder Verträge drucken möchte. Auch wenn der WF-100W für den mobilen Einsatz ausgelegt ist, eignet er sich dank seines dezenten, kompakten Designs auch hervorragend für Rezeptionen.

Projektion: Epson EH-TW570 und EH-TW6600(W)

Die neuen Full-HD Projektoren EH-TW6600(W) sind ideal für Freunde großformatiger Unterhaltung, die Full HD-Inhalte lassen sich hiermit in gestochen scharfen, flüssigen Bewegungen und in 2D oder 3D genießen. Beide EH-TW6600er-Varianten liefern dank ihrer sieben Farbmodi und automatischer Farboptimierung stets eine optimale Einstellung auf die gegebenen Lichtverhältnisse. Ein großer Lens-Shift- und ein weiter Zoombereich sorgen für die mühelose Aufstellung des Projektors im Raum. Dank seiner eingebauten 20 Watt Lautsprecher profitieren auch Einsteiger sofort von hochwertigem Heimkino.Epson_EH-TW6600_5

Der EH-TW570 bietet neueste 720p-Technologie und eignet sich ebenfalls für die Projektion von 2D- und 3D-Inhalten. Mit der identischen Weiß- und Farbhelligkeit von 3.000 Lumen ist er der aktuell hellste Projektor im Heimkino-Angebot von Epson. Er besitzt sechs Farbmodi für die 2D- und 3D-Projektion und ermöglicht so eine optimale Darstellung hochwertiger Bilder bei allen Lichtverhältnissen. Seine Lampe hält im Normalmodus 5.000 Stunden und im Economy-Modus sogar 6.000 Stunden.

Wearables: Epson Runsense und Pulsense

Auf dem IFA-Stand sind ebenfalls die neuen Epson Runsense- und Pulsense-Serien zu sehen. Die Epson PulsenseTM Reihe besteht aus den beiden Aktivitäts- und Herzfrequenztrackern PS-100 und PS-500. Die Fitnesstracker verfügen über einen integrierten optischen Sensors und einen Beschleunigungsmesser. Sie zeichnenh Herzfrequenz und die Bewegung des Trägers für bis zu 36 Stunden auf und ermöglichen u.a. die Erstellung eines individuellen Schlafmusters.Epson_EH-TW6600_4

Die vier GPS-Sportuhren der Epson Runsense-Serie ermöglichen ambitionierten Sportlern die Analyse, das Verwalten, Vergleichen und Teilen von Trainingsdaten. Dank hochentwickelter Sensortechnologie erhalten Nutzer auch dann genaue Informationen über ihr Training, wenn einmal kein GPS-Signal vorhanden ist. Ein starker Akku erlaubt eine Nutzung von bis zu 30 Stunden ohne erneutes Aufladen. Die Runsense und Pulsense Produktlinien stehen ab September 2014 zur Verfügung.

Druck zu Hause: Epson Expression Home und Expression Premium

Epson zeigt auf der IFA darüber hinaus seine neuen Tintenstrahldrucker der neuen Expression Home und Expression Premium-Serien. Ausgelegt für Heimanwendungen zeichnen sich die neuen All-in-One-Drucker dank LC-Anzeigen oder Touchscreens durch leichte Handhabung aus. Ihre WLAN-Fähigkeit unterstützt den Druck von mobilen Endgeräten aus. Zudem sind alle neuen Epson Expression kompatibel zu Epson Connect, sodass der Druck von Tablet-PCs und Smartphones aus nochmals deutlich erleichtert wird.

Schahin Elahinija, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH, erklärt: „Die IFA ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, unsere Innovationen einem breiten Publikum zu präsentieren. Besonders freuen wir uns, dass wir mit dem WF-100 als kleinsten DIN A4-Drucker eine Premiere feiern können. Die Projektoren EH-TW6600W, EH-TW6600 und EH-TW570 erhöhen das Qualitätsniveau für hochwertige Heimkinoprojektion erneut und wir bringen mit diesen neuen Geräten Freunden des Home-Entertainments eindrucksvolles 2D- und 3D-Erlebnisse noch näher.“

[1] Verglichen mit im April 2014 verfügbaren DIN A4-Tintenstrahldruckern. Angaben zu Produktabmessungen, Gewicht und technischen Daten gemäß Angaben auf den Websites der Hersteller.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10 ha-sbt200x LG G4s OLYMPUS STYLUS 1s MSI GT72 Monitor Bundle Curved Monitor S29E790C LED Sony SAL-2470Z2 Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,621 Sekunden

I like ComputerToday