Mittwoch, 19. Dezember 2018, 08:39
ComputerToday » Thema » E-Plus » Einsteiger-Smartphone MobiWire Ahiga jetzt bei BASE

Einsteiger-Smartphone MobiWire Ahiga jetzt bei BASE

MobiWire Ahiga

Brillantes 5-Zoll-Display, schneller Prozessor und elegantes Design – das MobiWire Ahiga überzeugt durch Leistung und beweist damit, dass Qualität nicht teuer sein muss. Ab sofort steht das schnelle Einsteiger-Smartphone zum sensationellen Preis von 99 Euro ohne Vertrag oder 1 Euro bei monatlicher Miete in allen BASE Shops und auf base.de zur Verfügung.

Auf dem deutschen Markt ist der französische Handy-Hersteller MobiWire noch weitgehend unbekannt. Dabei produziert der Neueinsteiger mit hohen ästhetischen Ansprüchen qualitativ ausgereifte Smartphones. So bietet das neue MobiWire Ahiga alles, was es zum Einstieg in die mobile digitale Welt braucht.

Der digitale Handschmeichler für Android-Fans

Das Modell Ahiga setzt Maßstäbe für Einsteigergeräte im Smartphone-Markt: Die Maße (143,8 x 72 x 9,2 mm) ähneln denen des beliebten Samsung Galaxy S5. Dank eines Gewichts von 167 Gramm liegt es zudem sehr gut in der Hand. Beim Blick auf die Hardware braucht sich das Ahiga ebenfalls nicht vor der namhaften Konkurrenz zu verstecken. Der schnelle Dual-Core-Prozessor taktet mit 1,3 GHz – beste Voraussetzungen, um schnell und komfortabel in den mobilen digitalen Lebensstil einzusteigen. Ob für Musik, Videos oder Apps: Der interne Speicher mit 4 GB bietet ausreichend Kapazitäten und lässt sich mit einer micro-SD-Card auf bis zu 32 GB erweitern. Eine solide 5-Megapixel-Kamera mit eingebautem Blitz sorgt für gestochen scharfe Fotos. . Damit auch die Batteriekapazität dem „Always-On“ Nutzeranspruch gerecht wird, muss das Smartphone erst nach 14 Stunden Gesprächszeit wieder an die Steckdose, im Stand by Modus hält der Akku sogar bis zu 300 Stunden durch.

Großes Display, großes Vergnügen

Absolutes Highlight des MobiWire Ahiga ist das brillante 5-Zoll-qHD-Display. Mit IPS-Flüssigkristallanzeige sowie einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln liefert es eine hochwertige Bildqualität und gewährleistet dabei eine Farbgenauigkeit in bis zu 16 Millionen Nuancen – und das aus jedem Blickwinkel. In Kombination mit der Multi-Touch-Technologie machen damit vor allem Spiele großen Spaß: Das System erkennt jede Berührung und vermittelt dem Nutzer so eine bessere Spieldynamik.

Aktuell ist das Ahiga das günstigste Modell am Markt mit einer Bildschirmdiagonale von insgesamt 12,7 Zentimetern. BASE Kunden erhalten das elegante Smartphone in der Trend-Farbe weiß für einmalig nur 99 Euro. Mit Vertrag fällt eine monatliche Mietgebühr von 1 Euro an.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10ha-sbt200xLG G4sOLYMPUS STYLUS 1sMSI GT72 Monitor BundleCurved Monitor S29E790C LEDSony SAL-2470Z2Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,201 Sekunden

I like ComputerToday