Dienstag, 20. November 2018, 01:30
ComputerToday » Thema » Kindermann » Für Meetings: Kindermann Quickselect 2.0

Für Meetings: Kindermann Quickselect 2.0

Kindermann Quickselect 2.0

Kindermann, einer der führenden Anbieter für Medien- und Präsentationstechnik, stellt mit Quickselect 2.0, den flexiblen Präsentations-Umschalter nun mit HDBaseT-Technologie vor. Das Kindermann Quickselect 2.0 ist die ideale Lösung für alle Tagungs- und Schulungsräume, wo es auf eine flexible Bestuhlung und dennoch auf die Verfügbarkeit von Medientechnikschnittstellen ankommt. Eine sternförmige Verkabelung zum nächsten Bodentank oder Wandkanal ist nicht nur unansehnlich, sie stellt gleichzeitig Stolperfallen dar – mit Quickselect 2.0 kann darauf verzichtet werden.

Es verbindet die Tischanschlussfelder und ermöglicht es jedem Teilnehmer, Daten von seinem angeschlossenen Notebook an den Projektor zu übermitteln. Umgekehrt kann über ein Tastenfeld oder eine Mediensteuerung auch der Leiter des Meetings die Verbindung zu den angeschlossenen Geräten herstellen und so Daten abrufen und präsentieren.

Kindermann Quickselect 2.0

Kindermann Quickselect 2.0

Die Version 2.0 des Quickselect vereint digitale und analoge Signale in nur einem Gerät und erfüllt so die Anforderungen an einen modernen Konferenzraum. HDMI, DisplayPort, VGA, Audio und Netzwerk können lokal angeschlossen werden. Die verlustfreie Signalübertragung erfolgt dank der verwendeten HDBaseT-Technologie über ein einziges CAT-5e/6-Kabel hintereinander in Reihe. Zwischen den einzelnen Einspeisepunkten und dem Ausgangspunkt können jeweils bis zu 100 m Kabeldistanz liegen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10ha-sbt200xLG G4sOLYMPUS STYLUS 1sMSI GT72 Monitor BundleCurved Monitor S29E790C LEDSony SAL-2470Z2Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,190 Sekunden

I like ComputerToday