Samsung Soundbar für Heimkino-Feeling

Samsung präsentiert in diesem Jahr ein leistungsstarkes und umfangreiches Audio-Lineup, das kraftvollen Surround-Klang mit bis zu neun Kanälen ins Wohnzimmer bringt und gleichzeitig optisch hervorragend mit den neuen Samsung TV-Geräten harmoniert. Nun können Kunden die neuen Audio-Highlights im Handel im Zusammenspiel mit TVs erleben.

Für alle, die eine kompakte Lösung bei gleichzeitig erstklassigem Klanggenuss suchen, werden Soundbars eine immer beliebtere Wahl. Laut einer gfu-Studie werden sich bis Jahresende rund 900.000 Konsumenten für diese moderne Form der Musikanlage entscheiden – 30 Prozent mehr als im Vorjahr. „Mit neun Curved Soundbars bietet Samsung noch mehr Klanglösungen passend zu dem beeindruckenden Seherlebnis auf gewölbten Bildschirmen“, erläutert Kai Hillebrandt, Vice President Consumer Electronics Samsung Electronics GmbH.

Kraftvoller Mehrkanalton zum Eintauchen

Ob krachende Action oder seichte Hintergrundgeräusche – zu einem gelungenen Heimkino-Abend gehört auch ein stimmungsvolles Klangerlebnis. Ausgestattet mit einem separaten Subwoofer und Mehrkanalton von 2.1 bis 9.1 bieten die neuen Samsung Soundbars eine kräftige und detailreiche Tonwiedergabe, die Zuhörer regelrecht in die Klangkulisse eintauchen lässt. An der Spitze des Lineups steht das Premium-Modell HW-J8500/8501, das durch imposante 350 Watt Ausgangsleistung (RMS) und einen brillanten 9.1-Surroundsound besticht. Möglich wird dies durch einen zentralen sowie mehrere seitlich positionierte Lautsprecher. Angesichts dieser hohen Anzahl an Kanälen umgibt die Flaggschiff-Soundbar von Samsung Zuhörer mit einem besonders differenzierten und räumlichen Klangbild.

Kabellos und smart: Samsung Soundbars ermöglichen vernetzte Unterhaltung

Viel Klangpower, kein Kabelsalat: Abgesehen von der Stromzufuhr kommen die neuen Soundbars im Zusammenspiel mit Samsung TVs ohne Kabel aus. Die Verbindung zum Fernsehgerät stellen Nutzer bequem über die Funktion „TV Sound Connect“ her. Soundbar und Subwoofer kommunizieren ebenfalls drahtlos miteinander. Nicht nur Filme und Serien, auch ihre Lieblingshits können Nutzer mit den Soundbars in vollendeter Tonqualität genießen. Per Bluetooth spielen sie Musikstücke direkt vom Smartphone und Tablet ab. Für flexiblen Musikgenuss in allen Räumen, sind die Soundbars HW-J8500/8501, HW-J7500/7501, HW-J6500/6501/6502 sowie HW-J650/651 zudem kompatibel zum kontinuierlich wachsenden Wireless Audio Multiroom System von Samsung.

Große Auswahl: Passende Soundlösung für nahezu jeden TV

Damit TV und Soundbar eine optische Einheit bilden, können Konsumenten abhängig von der Serie aus bis zu drei Farbvarianten wählen. Neben vielen Modellen in Schwarz oder Silber bietet Samsung mit der zum UHD TV JU6580 passenden Klanganlage HW-J6502 erstmals eine Soundbar in elegantem Weiß an. Erhältlich in puristischer Quaderform oder mit verschiedenen Krümmungsradien, findet sich sowohl zu aktuellen Samsung Bildschirmen mit flachen Displays als auch zu denen im Curved Design das passende Gegenstück. Die HW-J8501 in klassischem Silber harmoniert mit dem eleganten Design der SUHD TV Topmodelle JS9590 und JS9090, wohingegen die schwarze Variante (HW-J8500) optimal auf den SUHD TV JS8590 in „Dark Titan“ abgestimmt ist. Beide lassen sich durch ein zugehöriges TV-Montage-Kit direkt mit dem passenden Curved TV verbinden und schaffen so einen fließenden Übergang zwischen TV und Soundbar. Übrigens: Für ein vollendetes Curved-Erlebnis sind auch die eleganten Designgehäuse der drei neuen Smart 3D Blu-ray Player J5900, J5500E und J5500 gewölbt.

Die neuen Samsung Soundbars sind ab Mai zu folgenden unverbindlichen Preisempfehlungen (inkl. MwSt.) im deutschen Handel erhältlich:

  • HW-J8500 / 8501, UVP 949,00 Euro
  • HW-J7500 / 7501, UVP 749,00 Euro
  • HW-J6500 / 6501 / 6502, UVP 649 EuroUE55JU7590 (55 Zoll/138 cm) – 2.399 Euro (UVP)
  • HW-J6000 / 6001, UVP 549 Euro
error

I like ComputerToday