Mittwoch, 19. Dezember 2018, 13:22
ComputerToday » Foto & Video » Highspeed Farb-Drucksysteme bizhub PRESS C1100 und C1085 Konica Minolta

Highspeed Farb-Drucksysteme bizhub PRESS C1100 und C1085 Konica Minolta

Highspeed-Druck im Premium-Segment für Druckdienstleister, Hausdruckereien und Graphic Arts-Kunden bieten die neuen Farb-Produktionsdrucksysteme bizhub PRESS C1100 und C1085 von Konica Minolta. In gewohnt bester Qualität, bestechen die Systeme des Marktführers Production Printing durch außergewöhnliche Leistungsdaten, optimierte Betriebslaufzeiten sowie zahlreiche wertschöpfende Finishing-Optionen. Auch hochvolumige Druckjobs werden so effizient und äußerst rentabel verarbeitet. “Ganz gleich, ob Produktivität, Druckqualität oder Medienverarbeitung gefragt sind – mehr Leistung ist die Antwort von Konica Minolta auf die wachsenden Anforderungen im digitalen Druckbusiness. Das belegen auch die neuen Systeme bizhub PRESS C1100 und C1085, mit denen wir den Grundstein zum weiteren Ausbau unserer marktführenden Stellung im Segment Farbe legen”, sagt Carsten Bamberg, Team Manager Productmanagement Production Printing Cluster West bei Konica Minolta.

Erstklassige Leistung bis 100 Seiten pro Minute

Mit Druckgeschwindigkeiten von 100 bzw. 85 Seiten pro Minute sind der bizhub PRESS C1100 und der bizhub PRESS C1085 die schnellsten digitalen Farb-Produktionsdrucksysteme von Konica Minolta überhaupt. Sie eignen sich dadurch besonders, unterschiedliche und sehr kurzfristige Druckjobs profitabel und effizient zu verarbeiten. Die Nenngeschwindigkeit bleibt beim Druck auf allen Papiertypen und Grammaturen von 55 bis 350 g/m² erhalten. Für zusätzliche Produktivität sorgt zudem der automatische Duplexdruck. Eine stabile und präzise Papierzufuhr wird durch zahlreiche Papierzuführeinheiten, wahlweise mit Scanfunktion, gewährleistet. Durch maximal drei zusätzliche Papierzuführungsmodule besitzen die Systeme bis zu neun Papiermagazine mit einer Kapazität von bis zu 13.890 Bögen.

Premium-Bildqualität

Kundenbindung und -akquise im wettbewerbsintensiven Production Printing-Markt erfordert eine breite hochqualitative Systempalette, die alle professionellen Kundenanforderungen abdeckt. Hier erzielen die Nutzer der neuen bizhub-Systeme klare Wettbewerbsvorteile: Für eine einzigartige Druckqualität und konstante Farbwiedergabe sorgt beispielsweise die neue Generation des Polymerisationstoners Simitri® HD E. Auch die neueste Version der Hochleistungstechnologie zur Bildverarbeitung S.E.A.D. („Screen-Enhancing Active Digital Process“) erhöht die Bildqualität. Ein Output-Feedbacksystem zur Qualitätsmessung auf dem Papier sowie eine permanente automatische Echtzeit-Farbdichtenkontrolle und justierung sorgen darüber hinaus für genaue und stabile Farbwiedergabe während der Produktion.

Wertschöpfung ohne manuellen Eingriff

Rentabilität und Mehrwert im modernen Produktionsdruck erfordern eine möglichst große Bandbreite an Inline-Endverarbeitungsvarianten. Deswegen wurden der bizhub PRESS C1100 und C1085 mit einer Vielzahl an Finishing-Optionen ausgestattet, wie Booklet-Produktion, Klebebindung, automatische Ringbindung und Großraumstapelablagen für bis zu 10.000 Bögen. So entstehen zahlreiche hochwertige und wertschöpfende Druckprodukte in einem Produktionsprozess ohne manuellen Eingriff.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10ha-sbt200xLG G4sOLYMPUS STYLUS 1sMSI GT72 Monitor BundleCurved Monitor S29E790C LEDSony SAL-2470Z2Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,176 Sekunden

I like ComputerToday