Mittwoch, 19. Dezember 2018, 12:06
ComputerToday » Termine » Messen » Microsoft auf der dmexco 2014

Microsoft auf der dmexco 2014

Microsoft auf der dmexco 2014

Unter dem Motto „Be in moments that matter” eröffnet Microsoft auf der diesjährigen dmexco vom 10. bis 11. September 2014 seinen Stand in Halle 8.1 auf dem Messegelände in Köln. Zum ersten Mal präsentiert sich Microsoft Advertising auf der weltweit größten Marketingmesse gemeinsam mit den Microsoft Divisionen Bing, Developer Experience & Evangelism (DX) sowie MSN und stellt dem interessierten Publikum sein komplettes Produkt- und Lösungsangebot auf einen Blick vor. Als besonderes Highlight zeigt Microsoft exklusiv ein neues ID gesteuertes Cross-Screen-Angebot.

Seit einigen Jahren ist Microsoft bereits auf der dmexco vertreten. Dabei hat die führende Marketingmesse nicht nur für das Unternehmen, sondern auch für den gesamten internationalen Markt stetig an Bedeutung gewonnen. In diesem Jahr präsentiert Microsoft den dmexco-Besuchern auf seinem Messestand ein noch innovativeres und breiteres Angebot aus allen relevanten Bereichen mit einer großen Live Experience Area. „Wir freuen uns, den Besuchern der dmexco unsere neue, vernetzte Microsoft Welt zu präsentieren, von XBOX über Surface bis hin zu Bing, MSN sowie Social Listening”, sagt Markus Frank, Director Advertising & Online und Mitglied der Geschäftsleitung Microsoft Deutschland. „Hier zeigen wir, dass das ‚neue Microsoft‘ nicht nur ein Claim ist, sondern sowohl unsere Art zusammenzuarbeiten als auch unser Produktangebot positiv verändert hat.”

Größere Ausstellungsfläche für mehr Live Experience

Auf 350 m² Stand-Fläche erleben die Besucher des Microsoft Stands in Halle 8.1 (Gang C-51/D-58) die neuesten Advertising Trends, spannende Multiscreen Cases und Cross-Screen Targeting Möglichkeiten. Unter dem Motto „Be in moments that matter” zeigt Microsoft in einer Live Experience Area genau die Momente, in denen die Nutzer über alle Screens und Plattformen kommunizieren: Zuhause, bei der Arbeit oder unterwegs. Damit integriert Microsoft das Thema Multiscreen fest in das Stand-Design der diesjährigen dmexco. An mehreren touchfähigen Displays können Besucher die neuesten Werbetechnologien erleben und innerhalb der Produkt-Area das neue Surface Pro 3 sowie Windows Phones ausprobieren.

Microsoft DX vernetzt Marken erfolgreich

Im Mittelpunkt der Marketingwelt von heute steht zunehmend das Erlebnis für den Nutzer. Wie dieses in die digitale Welt mit Hilfe von innovativen Unternehmenslösungen aus der Cloud übersetzt werden kann, stellt Microsoft DX am Messestand vor. „Wir unterstützen Digital-Agenturen, Publisher, Start-ups, ISVs sowie technische und Business-Entscheider auf ihrem Weg in die neue Ära der ‚mobile-first, cloud-first‘ Welt und entwickeln dabei plattformübergreifende führende Anwendungen und Services für alle neuen Devices”, so Peter Jaeger, Senior Director Developer Experience & Evangelism.

Mit Bing zum optimalen Ergebnis

Die Suchmaschinen-Experten von Bing informieren in persönlichen Gesprächen über geeignete Wege, wie Kunden möglichst schnell und einfach über die vernetzte Microsoft Welt und Bing als festem Bestandteil dieser erreicht werden und dabei die Reichweite ihrer Kunden erheblich steigern können. Besucher haben die Möglichkeit, sich von globalen Kampagnenbeispielen inspirieren zu lassen und erfahren, wie mithilfe von Bing Ads Suchmaschinen-Marketingkampagnen unter anderem in Windows 8.1 Smart Search geschaltet werden können. Darüber hinaus steht das Team am Stand für Fragen rund um Neuigkeiten zu den Tools und Features zur Verfügung.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10ha-sbt200xLG G4sOLYMPUS STYLUS 1sMSI GT72 Monitor BundleCurved Monitor S29E790C LEDSony SAL-2470Z2Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,203 Sekunden

I like ComputerToday