Smartphone-Nutzer testen mit FLOQ-App Performance des E-Plus-Netzes

Mehr als 37.000 individuelle Bewertungen der Netzqualität haben die “friends of quality”, eine Community von engagierten Smartphone-Nutzern, in diesem Jahr über die FLOQ-App abgegeben. Vor einigen Tagen hat die Redaktion die Bewertungen der einzelnen Regionen Deutschlands näher untersucht und ein Fazit gezogen.Das Ergebnis: Die hohe Qualität des E-Plus-Netzes landet im Urteil der Nutzer auf einem Spitzenplatz. Aus Sicht der Smartphone-Nutzer haben E-Plus und die Telekom bei diesem Netztest eindeutig die Nase vorn. Bereits Anfang 2014 hat der von den Lesern per FLOQ-App durchgeführte Netztest dem E-Plus-Netz in einer Zwischenbilanz eine hohe Qualität bescheinigt. Bestätigt wird dies nun ein gutes halbes Jahr später auch von der Redaktion der FLOQ-App. Mit durchschnittlich 3,3 von 5 Sternen sehen die Nutzer die E-Plus Netzqualität auf derselben Stufe wie die des Telekom-Netzes.

FLOQ-Rankging
FLOQ-Rankging

Das Ergebnis bestätigt die E-Plus-Strategie, das positive Nutzererlebnis in den Mittelpunkt aller Maßnahmen der Netzausbauinitiative zu stellen und damit zum entscheidenden Maßstab für eine nutzerrelevante Netzqualität zu machen. E-Plus investiert nicht nur zum richtigen Zeitpunkt in die richtige Technologie: Das Unternehmen sieht die Technologie – ob HSPA+ oder LTE – im Sinne seiner Kunden als Mittel zum Zweck, um ein positives Nutzererlebnis im Netz hervorzubringen.

Dominanz von E-Plus im Osten und Westen

Im Vergleich der 16 Bundesländer haben abwechselnd E-Plus und die Telekom die Nase vorn: Anhand der Grafik ist zu erkennen, dass E-Plus insbesondere im Westen und Osten dominiert. E-Plus setzt sich bei den Nutzerbewertungen insgesamt in sieben Bundesländern durch und heimst dort durchschnittlich 3,5 Sterne ein. Die beste Bewertung erhielt E-Plus mit 3,8 Sternen in Berlin. Ein Nord-Süd-Gefälle ist in den Bewertungen nicht zu erkennen. Grundsätzlich erhielten E -Plus und die Telekom bei den “friends of quality” die besten Bewertungen. Die anderen Netzbetreiber folgen im Bundesländer-Ranking mit Abstand, sie haben bei der FLOQ-Netztestbewertung in keinem Bundesland die Nase vorn.
Nutzer-Feedback statt Technik-Tests

FLOQ-NetztestDie Auswertung der FLOQ-Redaktion zeigt: heute zählen Nutzer-Netztests, die die Performance und Qualität exakt an typischen Aufenthaltsorten und unmittelbar auf dem Smartphone der Kunden während ihrer alltäglichen Nutzung ermitteln. Auf diese Weise erfassen derartige Netztests die tatsächliche Zufriedenheit der Kunden mit ihrem Netz weitaus treffender als klassische, ausschließlich auf rein technische Performance ausgerichtete Netztests.

Die FLOQ Netztest-App erfasst Netz-Performance

Mit FLOQ lässt sich jederzeit und überall messen, wie gut die technische Performance des verwendeten Mobilfunknetzes ist. Der FLOQ-Netztest misst dabei nicht nur die aktuellen Upload-, Download- und Ping-Werte für das mobile Internet, sondern unterstützt die friends of quality aktiv mit Messdaten. Diese fließen anonymisiert in eine FLOQ-Karte ein. Anhand derer sind die persönlichen Messwerte im Vergleich mit anderen Nutzern sichtbar. Zusätzlich ermöglicht die FLOQ-App es dem Nutzer, einen durchgeführten Netztest zu bewerten.

FLOQ Netztest-App
FLOQ Netztest-App
error

I like ComputerToday