Toshiba dynadock™ 4K Dockingstation überträgt UHD-Inhalte

Mit dem dynadock™ 4K stellt die Toshiba Europe GmbH ihre erste Dockingstation vor, die Ultra HD-Inhalte vom Notebook über einen USB-Port auf kompatible Bildschirme überträgt. Noch mehr Flexiblität für den Anwender bietet zudem die Möglichkeit zur parallelen Anbindung von zwei Monitoren mit einer Auflösung von bis zu 2.048 x 1.152 Bildpunkten. Die universelle Dockinglösung eignet sich besonders für den Einsatz in Büroumgebungen professioneller Nutzer, die mit grafischen Inhalten auf mehreren Bildschirmen gleichzeitig arbeiten, wie Designer, Fotografen oder Cutter. Der dynadock™ 4K kann je nach Wunsch sowohl horizontal als auch vertikal aufgestellt werden und ist voraussichtlich im Lauf des ersten Quartals 2015 in Deutschland erhältlich.

Hochauflösende Wiedergabe auf bis zu drei Bildschirmen

Toshiba dynadock™ 4K
Toshiba dynadock™ 4K

Toshibas kompakter, schlanker dynadock™ 4K erweitert die Anschluss- sowie Multimediafähigkeiten von Windows®-PCs und verbindet die Büro-Peripherie über ein einziges USB 3.0-Kabel. Via DisplayPort können dank neuestem Hochleistungs-Grafikcontroller detailreiche Ultra HD-Inhalte (3.840 x 2.160 Bildpunkte) originalgetreu auf einem größeren, kompatiblen Bildschirm ausgegeben werden. Mit einer Auflösung bis 2.048 x 1.152 Bildpunkten lassen sich über die DVI-I- und HDMI®-Schnittstellen auch anspruchsvolle Inhalte wie Filme und Fotos in bester Qualität auf zwei zusätzliche Monitore übertragen. Ist darüber hinaus noch ein Bildschirm am eigenen digitalen Videoausgang des Notebooks angeschlossen, können Anwender auf insgesamt drei Monitoren Multimedia-Inhalte hochauflösend (2.048 x 1.152 Bildpunkte) darstellen und bearbeiten.

Intelligente, nutzerfreundliche Dockingstation

Der Toshiba dynadock™ 4K ist eine clevere, universelle USB-Dockinglösung im eleganten Design und sorgt für einen gut organisierten, aufgeräumten Arbeitsplatz. Häufig verwendete Peripheriegeräte wie Drucker, externe Festplatten, optische Laufwerke oder Scanner sind permanent über die insgesamt sechs USB 3.0-Schnittstellen am dynadock™ 4K angeschlossen und lassen sich so blitzschnell über ein USB-Kabel mit dem PC verbinden. Die beiden vorderseitig angebrachten USB 3.0-Slots unterstützen die Sleep-and-Charge-Technologie: So können Smartphones, Camcorder oder MP3-Player jederzeit aufgeladen werden. Der dynadock™ 4K bietet zudem Anschlussmöglichkeiten für Kopfhörer und Mikrofon und verfügt über Gigabit LAN.

error

I like ComputerToday