Konica Minolta bringt neuen MFP bizhub C3110

Mit dem bizhub C3110 bringt Konica Minolta ein kompaktes A4-Farb-MFP an den Start, das sich durch hohe Standards in Sachen Druckqualität, -geschwindigkeit und Medienflexibilität auszeichnet. Das Feature-Set und die flexiblen Konfigurationsmöglichkeiten machen das System in kleineren Office-Umgebungen aber auch großen Systemlandschaften zum flexiblen Allrounder für produktive Arbeits- und Informationsprozesse.

Managed Print Services sind gefragt, da sie als wirksame Antwort auf die anschwellende Datenflut in Unternehmen gelten. “Dazu müssen sie aber insgesamt in automatisierte Geschäftsprozesse münden. Diese Erkenntnis setzt sich auch im Mittelstand durch”, sagt Helge Dolgener. Auch für die Entwicklung kleinerer MFP habe dies Folgen, so der Team Manager Product Management Office & Services bei Konica Minolta Business Solutions Deutschland: „Sie müssen netzwerkfähig sein und Arbeitsprozesse effektiv unterstützen. Einfach ausgedrückt: Big Data im Mittelstand erfordert Funktionsvielfalt und applikationsstarke Hardware.“

Vom Benutzer definierbare Funktionen

Der C3110 folgt diesem Grundsatz: Mit minimalem Aufwand können benutzerdefinierte Erweiterungsmöglichkeiten wie Unicode- und Barcode-Druck aktiviert werden. Die optionale Verknüpfung mit Kartenlesern und zentralen Verwaltungslösungen ermöglicht den standardisierten Betrieb des Systems in der Druckerflotte einer größeren Büroumgebung. Das zusätzliche Papiereinzugsfach des bizhub C3110 verbessert die Produktivität und Medienvielfalt. Auch können Druckaufträge mit unterschiedlichen Papiersorten ausgeführt werden.

Der bizhub C3110 unterstützt zudem das Digitalisieren, Speichern und Teilen von Informationen. Mit Scan-to-Mail, -SMB, -FTP, -HDD oder –USB-Speicher bietet er prozessorientierte Features, die es vereinfachen, Dokumente zu scannen und beispielsweise in vorkonfigurierten Ordnern abzuspeichern. Die integrierte Duplex-Scan-Funktion erhöht die Effizienz von Druckaufträgen und spart Zeit, indem das manuelle Drehen des Papiers überflüssig wird.

Produktiv und sparsam

Die für diese MFP-Klasse vergleichsweise hohe Druckgeschwindigkeit des bizhub C3110 von 31 Seiten pro Minute ermöglicht es, auch zeitkritische Druckaufträge bei gleichbleibend hoher Druckqualität zuverlässig zu verarbeiten. Dank seiner Ausstattung mit dem bewährten Konica Minolta Emperon Druckcontroller bietet das System darüber hinaus eine optimale Leistung bei 100 Prozent Duplexgeschwindigkeit und hoher Bildqualität. Das System zeichnet sich zudem durch einen geringen Energieverbrauch aus: Im Schlafmodus sinkt der Strombedarf auf weniger als drei Watt. Der bizhub C3110 ist mit dem Blauen Engel und Energy Star zertifiziert.

error

I like ComputerToday