Donnerstag, 16. August 2018, 14:04
ComputerToday » Computer » Konica Minolta komplettiert A4-Line-up mit dem bizhub C3850FS

Konica Minolta komplettiert A4-Line-up mit dem bizhub C3850FS

Konica Minolta bizhub C3850FS

Auf der Basis seiner erfolgreichen bizhub C3350/C3850-Serie launcht Konica Minolta das neue Multifunktionssystem bizhub C3850FS. Ausgestattet mit einem erstklassigen Feature-Set und grundlegenden Finishing-Funktionen, repräsentiert der bizhub C3850FS die aktuellste Generation der Konica Minolta- A4-Systeme. Die Funktionsvielfalt ähnelt der von größeren A3-Systemen, die Serien sind hoch kompatibel. Daher eignet sich das Farbsystem auch perfekt zur Gestaltung heterogener Systemlandschaften im Rahmen von Optimized Print Service-Projekten. Wie auch die Konica Minolta-A3-Systeme setzt der bizhub C3850FS in seinem Marktsegment Standards und erfüllt sämtliche Kundenanforderungen. Auch das Produktdesign gleicht den A3-Systemen, dadurch ist eine perfekte Integration in jede Druckumgebung gewährleistet.

„Der neue bizhub C3850FS macht das aktuelle A4-Line-up komplett und wird schnell Standards im Markt setzen. Das intuitive Handling und die zahlreichen Features sind außergewöhnlich und ähneln sehr denen der A3-Systeme. Das neue A4-System der bizhub-Serie wurde auf bestmögliche Kompatibilität zwischen A3- und A4-Systemen hin entwickelt, um den unterschiedlichen Kundenanforderungen in ihren täglichen Büro-Workflows zu entsprechen”, sagt Helge Dolgener, Team Manager Product Management Office & Services bei Konica Minolta.

Zeitersparnis durch grundlegende Finishing-Funktionalitäten

Um manuelle Eingriffe bei der Handhabung von Systemen zu reduzieren, müssen diese bestmöglich individuelle Workflows unterstützen und das Bearbeiten täglicher Routinetätigkeiten erleichtern. Mit seinen serienmäßigen Finishing-Funktionalitäten – schon in der Basiskonfiguration bietet der bizhub C3850FS Klammerheftung, versetzte Sortierung und -Gruppierung – erfüllt das System die Kundenanforderungen und reduziert deutlich die manuellen Arbeitsschritte für Arbeitsgruppen jeder Größe. Das neue System eignet sich deshalb perfekt für Benutzer, die ein hochentwickeltes System jenseits des A3-Fomats benötigen. Vertrautes Produktdesign und benutzerfreundliche Handhabung stellen einen minimalen Einarbeitungsaufwand zur Systemnutzung sicher.

Einfache Handhabung durch intuitive Bedienung

Konica Minolta bizhub C3850FS

Konica Minolta bizhub C3850FS

Komplexe User-Menüs, verwirrende Interfaces und zu kleine Displays: A4-Systeme zu bedienen, kann mitunter kompliziert sein, oft werden dadurch tägliche Arbeitsabläufe erschwert. Einfaches Verständnis und intuitive Handhabung sind für Kunden deshalb zentrale System-Anforderungen. Hier setzt der bizhub C3850FS an: Seine Bedienung gleicht der etablierter A3-Systeme von Konica Minolta. Zudem ist er mit einem großen 7-Zoll-Touchscreen-Panel ausgerüstet, das dem von Smartphones und Tablets ähnelt und teilweise durch Multi-Touch-Gesten bedient werden kann. Die klar strukturierte Menüführung und das Interface steigern die Produktivität und Kundenzufriedenheit.

Hohe Flexibilität durch umfangreiches Feature-Set

Viele wenig oder durchschnittlich ausgestattete Systeme prägen den A4-Markt. Doch lediglich Systeme mit exzellenten Feature-Sets sind in der Lage, die aktuell von Kunden geforderte verbesserte Produktivität und höhere Flexibilität zu erzielen. Hierzu wurde der bizhub C3850FS schon in der Standardkonfiguration mit einem erstklassigem Feature-Set ausgestattet. Dazu gehören der automatische Reverse Dokument Feeder, ein integrierter Finisher, die Duplex-Unit und eine erhöhte Papierkapazität. Auch verfügt das System über einen PCL & PostScript-Druckcontroller, 1 GB-Hauptspeicher, USB-Schnittstelle sowie die Fähigkeit zum Barcode- und Unicode-Druck. Die umfassenden Netzwerk-Funktionalitäten machen das System zudem zur idealen Wahl in vernetzten OPS-Umgebungen, die aus unterschiedlichen A3- und A4-Systemen bestehen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10 ha-sbt200x LG G4s OLYMPUS STYLUS 1s MSI GT72 Monitor Bundle Curved Monitor S29E790C LED Sony SAL-2470Z2 Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,179 Sekunden

I like ComputerToday