Sonntag, 23. September 2018, 13:49
ComputerToday » Thema » Microsoft » Microsoft Advertising: nugg.ad für Digitale Sinus-Milieus® und Entscheider-Targeting

Microsoft Advertising: nugg.ad für Digitale Sinus-Milieus® und Entscheider-Targeting

Microsoft-Logo

Microsoft Advertising macht zum Jahresauftakt 2015 neue Zielgruppen in seinem Online-Portfolio verfügbar und bietet ab sofort „die Entscheider” und die Digitalen Sinus-Milieus® an. Durch die Zusammenarbeit mit dem Targeting-Spezialisten nugg.ad können die Kunden von Microsoft Advertising künftig von neuen Möglichkeiten zur Zielgruppenansprache profitieren. Für eine streuverlustarme und effektive User-Ansprache bietet das „Entscheider-Targeting” vier Targetingkriterien mit insgesamt 24 Ausprägungen, die sich alle um die berufliche Situation der User drehen.

Die vier übergeordneten Kriterien beim Entscheider-Targeting sind die berufliche Stellung, Abteilung im Unternehmen, Unternehmensbranche und -größe. Durch die Kombination von einzelnen Ausprägungen innerhalb dieser vier Kriterien können verschiedene Business-Zielgruppen erstellt werden. Von „Leitende IT-Angestellte in einem Unternehmen mit über 1000 Beschäftigten” über „Geschäftsführer aus der Finanzbranche” bis zu „Facharbeiter im Maschinenbau” können viele business-relevante Kombinationen erstellt werden.

Mit den Digitalen Sinus-Milieus® kann Microsoft Advertising crossmediale Kampagnen optimieren und strategisch relevante Zielgruppen online effizienter ansprechen. So können User aus verschiedenen Lebenswelten, zum Beispiel Liberal-Intellektuelle, Performer oder Sozialökologische, mit Online-Kampagnen passgenau angesteuert werden.

„Durch die Erweiterung unseres Portfolios mit den Digitalen Sinus-Millieus® bringen wir gemeinsam mit unserem langjährigen Partner nugg.ad Kampagnenausstreuung auf den Punkt und ermöglichen unseren Kunden bekannte offline Modelle effizient digital zu übertragen und die crossmediale Medienplanung zu vereinfachen”, fasst Markus Frank, Director Advertising & Online (A&O) und Mitglied der Geschäftsleitung bei Microsoft Deutschland, zusammen.

Christian Elsner, Director Sales & Business Development bei nugg.ad, freut sich über die Vertiefung der langjährigen Zusammenarbeit mit Microsoft Advertising: „Microsofts Ansprüche, die Bereitstellung von sehr speziellen und hochwertigen Zielgruppen zu ermöglichen, konnten wir mit unserem datengetriebenen Maschine Learning Ansatz effizient erfüllen. Dem Microsoft-Portfolio und den Microsoft-Kunden einen weiteren strategischen Vorteil zu verschaffen ist der zentrale Punkt bei dem Ausbau unserer Zusammenarbeit.”

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10 ha-sbt200x LG G4s OLYMPUS STYLUS 1s MSI GT72 Monitor Bundle Curved Monitor S29E790C LED Sony SAL-2470Z2 Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,198 Sekunden

I like ComputerToday