Saturn: 24-Stunden-Abholservice in Ingolstadt

Den ganzen Tag vergeblich auf das bestellte Notebook gewartet – und dann doch nur den Paketabholschein im Briefkasten gefunden? Es einfach nicht mehr vor Ladenschluss zu Saturn geschafft, wo der online bestellte Staubsauger untätig in seiner Pappschachtel schlummert? Gegen Frusterlebnisse dieser Art bietet Saturn im Markt in Ingolstadt erstmals einen 24-Stunden-Abholservice – als Pilotprojekt für die übrigen Saturn-Märkte im Land.

Mit der Eröffnung seines umgebauten Marktes am 29. Oktober 2014 in Ingolstadt erweitert Saturn das Einkauferlebnis um einen neuen Service: Kunden können ihre Bestellungen rund um die Uhr abholen – an der neuen Abholstation an der Vorderseite des Marktes sogar nach Ladenschluss. „Das Online-Geschäft hat die Einkaufgewohnheiten der Kunden verändert – mittlerweile können und wollen sie jederzeit shoppen. Dass sie ihre Einkäufe aber auch rund um die Uhr abholen können, ist eine Innovation, die die Grenzen des Einkaufs-Erlebnisses neu absteckt“, so Carsten Strese, Geschäftsführer der Media-Saturn Deutschland GmbH und verantwortlich für Vertrieb Saturn. „Damit lösen wir das Versprechen ein, dass Saturn immer dort ist, wo unsere Kunden sind.“

Gerade für Menschen, die zeitlich wenig flexibel sind, kann der Service eine große Bereicherung darstellen. „Zum Beispiel dürften sich Kunden, die im Schichtbetrieb arbeiten, Eltern oder Menschen, die wie wir im Einzelhandel tätig sind, über die Befreiung von den Öffnungs- oder Zustellzeiten sehr freuen“, so Carsten Strese weiter. „Sie können jetzt einfach und bequem ihr Wunschprodukt online kaufen und bei Saturn abholen, wann es ihnen passt, also auch spät abends oder früh morgens.“

Die Nutzung der neuen 24-Stunden-Abholung ist denkbar unkompliziert: Der Kunde bestellt und bezahlt online. Die Saturn-Mitarbeiter hinterlegen das Produkt nach Ladenschluss in einem Fach in der Abholstation. Eine SMS oder E-Mail informiert den Kunden, dass sein Produkt dort abholbereit ist, und teilt ihm einen individuellen Code mit, durch den er das Fach öffnen kann. Gibt er seine Bestellung bis 19:30 Uhr auf, kann er sie bei Verfügbarkeit der Ware noch am selben Tag bzw. in der Nacht auf den folgenden abholen – völlig unabhängig davon, wann der Saturn-Markt öffnet oder schließt.

Die Abholstation befindet sich an der Frontseite des Saturn-Marktes, direkt am Eingang, und ist nachts beleuchtet. Derzeit bietet sie Platz für Produkte bis Staubsaugergröße. In den nächsten Monaten wird das Konzept erweitert. Dann werden auch größere Produkte abholbereit sein und die Kunden können sogar direkt an der Station bezahlen.

error

I like ComputerToday