Telekom mit dem Verkauf des ersten Amazon Smartphones gestartet

Ab sofort ist das Amazon Fire Phone exklusiv bei der Telekom erhältlich. Fire, das erste Smartphone von Amazon, bietet Kunden großen Mehrwert mit kostenlosem unbegrenzten Speicherplatz in der Cloud für selbst aufgenommene Fotos, 32 GB Speicherplatz als Standard und Premium Hardware. Fire Phone bringt neue und einzigartige Dienste mit wie die Objekterkennung Firefly, die innovative Benutzerführung Dynamic Perspective und Mayday, den Amazon Kundenservice per Video Call. Fire Phone Nutzer profitieren bei diesen Funktionen vom Telekom Netz mit bester Netzverfügbarkeit und Bandbreite. In den MagentaMobil Tarifen ist das Smartphone schon ab 1,00 Euro erhältlich. Bis Ende des Jahres erhalten Kunden beim Kauf eines Fire Phones zusätzlich ein ganzes Jahr lang die Amazon Prime Mitgliedschaft im Wert von 49,00 Euro inklusive. Die strategische Partnerschaft zwischen Amazon und der Telekom hat ab heute eine weitere Komponente: Über Amazon werden jetzt auch Mobilfunkverträge der Telekom vermarktet.

“Wir freuen uns, dass unsere Kunden in Deutschland nun das Amazon Fire erleben können,” sagt Jorrit Van der Meulen, Vice President, EU Amazon Devices. “Fire bietet den Kunden einen großen Mehrwert mit Zugriff auf exklusive Amazon-Inhalte und Funktionen wie Mayday, ASAP, kostenlosen unbegrenzten Speicherplatz in der Cloud für Fotos, Premium-Hardware mit standardmäßigen 32 GB Speicherplatz und innovative Services wie Dynamic Perspective sowie einem ganzen Jahr Prime inklusive.“

“Wir sind stolz darauf, dass wir erneut ein revolutionäres Smartphone exklusiv für unsere Kunden anbieten können. Das Gerät hat beeindruckende neue Funktionen und der Kunde bekommt es zu einem unschlagbaren Preis“, erklärt Michael Hagspihl, Geschäftsführer Marketing der Telekom Deutschland GmbH. “Wir bieten ein echtes Premiumgerät zu einem Nicht-Premiumpreis. Und das im besten Netz.“

Das Fire Phone kostet im kleineren Angebot MagentaMobil S (39,95 Euro pro Monat) nur 59,95 Euro. Ab MagentaMobil M mit Handy (49,95 Euro pro Monat) wird es in allen MagentaMobil Tarifen für nur 1,00 Euro angeboten. Das Fire Phone ist auch beim teilnehmenden Fachhandel exklusiv mit einen Vertrag der Telekom erhältlich.

Geräte-Highlights

Das Fire Phone von Amazon bietet ganz neue Möglichkeiten für das mobile Internet. Mit der Objekterkennung Firefly können Nutzer mit nur einem Tastendruck Filme, Musik, Bücher, Kunstwerke, Webadressen, Telefonnummern, Produkte und vieles mehr erkennen. Insgesamt kennt Fire Phone mehr als 85 Millionen Elemente und kann dazu hilfreiche Informationen anzeigen.

Dynamic Perspective verwendet ein neu entwickeltes Sensorsystem mit vier Kameras und Infrarot-LEDs. Über diese Technik wird in Echtzeit festgestellt, wie Nutzer das Fire Phone halten und bewegen. Dadurch sind eine besonders intuitive Gestensteuerung des Gerätes sowie die Bedienung mit nur einer Hand möglich. Darüber hinaus ermöglicht Dynamic Perspective eine noch packendere Darstellung von Spielen, Apps und Karten in einer völlig neuen Perspektive.

Ein weiteres Highlight ist der technische Live-Support per Video: Wer die Mayday-Taste auf dem Gerät drückt, wird in maximal 15 Sekunden per Video Call mit einem Experten von Amazon verbunden, der zu allen Funktionen des Geräts Hilfestellung gibt. Bei allen Fragen zu Telekom Diensten wird der Kunde direkt und kostenlos an ein Telekom Callcenter weitergeleitet.

Apps und Entwickler

Der Amazon App Shop ist zum Marktstart des Fire Phones in Deutschland massiv gewachsen. Mit der Verfügbarkeit stehen Kunden populäre lokale Apps wie Hotelsuche HRS, Das Telefonbuch sowie das Telekom Kundencenter und Entertain to go zur Verfügung. Zudem bietet der Amazon App Shop international relevante Anwendungen wie Angry Birds Stella, Plex, LEGO Star Wars: The New Yoda Chronicles und Soundhound. Mehr Informationen für App-Entwickler finden sich hier: http://developer.amazon.com/firephone.

Partner beim Vertrieb von Mobilfunkverträgen

Die strategische Partnerschaft zwischen Amazon und der Telekom weitet sich ab sofort auch auf Vertriebsaktivitäten in Deutschland aus. Amazon startet heute den Verkauf von Smartphones mit Mobilfunkverträgen auf www.amazon.de/smartphone. Exklusiver Partner für diese Internet-Plattform ist zunächst die Telekom. Kunden können hier Smartphones und Handys mit Laufzeitverträgen mit den neuen Magenta Mobil Tarifen kaufen. Bei Abschluss eines Neuvertrags über den neuen Vertriebskanal, ist in fast allen Tarifen eine HotSpot Flat und ein Amazon Gutschein im Wert von 50 Euro enthalten. Es können Verträge mit mehr als 100 Mobilfunkgeräten dort gebucht werden.

Kampagne rund ums Fire Phone

Pünktlich zum Launch des Fire Phones wird die Deutsche Telekom gemeinsam mit Amazon den Verkaufsstart in Deutschland bewerben. TV- und Funk-Spots, Anzeigenmotive, Out of Home Medien und POS-Dekoration machen auf die Vorzüge des exklusiv bei der Telekom erhältlichen Smartphones aufmerksam. Im Mittelpunkt der Kampagne stehen die innovativen Funktionen Dynamic Perspective und Firefly-Technologie. Die Kreation stammt von DDB Hamburg und S&P L.A., der Kreativ-Agentur von Amazon. Die Mediaplanung verantworten Mediacom, Düsseldorf sowie Initiative, Hamburg. Der TV-Spot startet am 1. Oktober 2014 auf allen reichweitenstarken Sendern.

error

I like ComputerToday