Absichtserklärung zum Verkauf der yourfone GmbH an Drillisch AG

Die Drillisch AG und Telefónica Deutschland über ihre Tochtergesellschaft E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG haben eine nicht-bindende Absichtserklärung geschlossen, die Drillisch den Erwerb der yourfone GmbH zum Januar 2015 ermöglicht. Der Abschluss steht zudem unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Gremien. Drillisch würde die yourfone GmbH einschließlich der Markenrechte, Kunden sowie der Mitarbeiter übernehmen, wodurch Kontinuität für alle Beteiligten gewährleistet ist.

Der mögliche Verkauf der yourfone GmbH mit Sitz in Hamburg und rund 235.000 aktiven Kunden unterstreicht die Entschlossenheit von Telefónica Deutschland, den laufenden Integrationsprozess zügig voranzutreiben und der führende digitale Telekommunikationsanbieter in Deutschland zu werden. Die Kunden von yourfone werden im Zuge der Integration des E-Plus-Netzes künftig in den Genuss des starken Kundenerlebnisses im Netz von Telefónica Deutschland und der weiteren Performanceverbesserung kommen.

Die Transaktion, die momentan noch Gegenstand von Verhandlungen ist, ist eine einmalige Gelegenheit, und Telefónica Deutschland beabsichtigt derzeit keine weiteren Verkäufe von Kundenbeständen aus dem gemeinsamen Portfolio nach dem Zusammenschluss mit E-Plus. Die Mehrmarkenstrategie, mit der sowohl Telefónica Deutschland als auch E-Plus in der Vergangenheit unterschiedliche Kundensegmente sehr erfolgreich adressiert haben, hat auch im neuen Unternehmen Bestand.

error

I like ComputerToday