Günstig surfen mit den neuen Datentarifen der Telekom

Kräftig sparen können Mobilfunk-Nutzer mit den neuen Datentarifen der Telekom. Die Tarife Data Comfort S, M und L gibt es wahlweise mit Surfstick oder Tablet und ermöglichen das mobile Surfen in Deutschlands bestem LTE-Netz. Die neuen Datentarife sind ab 06. Mai für Privat- und Geschäftskunden buchbar.

• Data Comfort S, M und L: ab 06. Mai 2014 für alle Privat- und Geschäftskunden buchbar
• Schon ab 14,95 Euro im Monat das schnelle Telekom LTE Netz nutzen
• Das beste Netz zwei Monate gratis: Data Comfort Free für Neukunden
• BILDplus Digital drei Monate unverbindlich testen

Schon ab monatlich 14,95 Euro surft der Kunde im günstigen Einsteigertarif Data Comfort S mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16 MBit/s; dazu gibt es ein monatliches Highspeed-Datenvolumen von einem Gigabyte (GB). Im Tarif Data Comfort M erhalten Kunden für 19,95 Euro ein Datenvolumen von zwei GB und sind mit bis zu 50 MBit/s noch schneller im Netz unterwegs. Der Data Comfort L bietet mobilen Surfern für 29,95 Euro Downloadraten von bis zu 150 MBit/s bei fünf GB Hochgeschwindigkeits-Datenvolumen.

In allen Tarifen ist die Option Internet-Telefonie (VoIP) inklusive. Eine HotSpot-Flatrate zur Nutzung der bundesweit mehr als 40.000 HotSpots der Telekom ist ab dem Data Comfort M ebenfalls inbegriffen. Günstige Tablets sind in allen Tarifen bereits ab monatlich 5 Euro zusätzlich erhältlich.

Willkommensgeschenk für Neukunden

Ein besonderes Willkommensgeschenk hält die Telekom für Neukunden bereit, die einen Tarif Data Comfort S oder M buchen. Sie erhalten im ersten Monat eine kostenlose Tempo-Erhöhung auf maximale LTE-Geschwindigkeit sowie eine Verdoppelung des Datenvolumens. Nach Ablauf der vier Wochen oder nach Verbrauch des zusätzlichen Volumens nutzt der Kunde das mobile Internet zu den Konditionen seines gebuchten Tarifs. In diesem Fall steht ihm im ersten Monat weiter das volle Datenvolumen mit der im Tarif vereinbarten Geschwindigkeit zur Verfügung.

Sparen können auch Telekom Kunden mit bestehendem Mobilfunkvertrag ab 29,95 Euro oder einem Telekom Festnetz IP-Anschluss. Mit den CombiCards S, M und L reduziert sich der monatliche Grundpreis für den mobilen Datenvertrag – bei gleicher Leistung wie im Standardvertrag und unabhängig davon, welcher Tarif gewählt wird – um fünf Euro.

Das beste Netz der Telekom testen: zwei Monate gratis surfen

Zwei Monate zum Nulltarif surfen können alle, die bislang keinen Mobilfunkvertrag bei der Telekom abgeschlossen haben. Das unverbindliche Angebot Data Comfort Free enthält ein Datenvolumen von 5 GB im Monat und ermöglicht die Highspeed-Nutzung des Telekom Netzes mit bis zu 150 MBit/s im Down- und 50 MBit/s im Upload. Einzige Voraussetzung: ein vorhandenes Tablet oder Laptop.

BILDplus Digital drei Monate inklusive

Darüber hinaus können Privatkunden das Angebot BILDplus Digital drei Monate unverbindlich testen. BILDplus Digital bietet unbeschränkten Zugang zu allen BILDplus Inhalten in den Smartphone- und Tablet Apps von Bild sowie auf BILD.de. Diese umfassen Live-Berichte, Reportagen, exklusive Interviews und Bilder, Experten-Chats, multimediale Infografiken, aktuelle Tests und Ratgeber. Nach drei Monaten kann der Kunde die Option BILDplus Digital für 4,99 Euro im Monat buchen und bequem über die Mobilfunk-Rechnung bezahlen.

error

I like ComputerToday