Dienstag, 23. Oktober 2018, 11:57
ComputerToday » Thema » Samsung » Samsung Portable SSD T1

Samsung Portable SSD T1

Samsung Portable SSD T1

Häufig werden mit Solid State Drives (SSD) eher unauffällige, funktional konstruierte Geräte verbunden. Anders die Portable SSD T1 von Samsung, die mit dem Red Dot Award eine der renommiertesten Auszeichnungen im Bereich Produktdesign erhalten hat.

Das Design der Portable SSD T1 besticht durch seine außergewöhnlich kompakte und nach außen hin leicht abgerundete Form, die das Speichermedium zu einem schicken Accessoire macht. Bei einer geringen Breite von nur 71 Millimetern und einem Gewicht von unter 30 Gramm findet das visitenkartengroße Speichermedium sogar in der Hosentasche Platz und wird so zum ständigen Begleiter für alle, die ihre Daten immer griffbereit haben wollen.

Kennzeichnend für das edle Design des Miniaturlaufwerks ist die haptisch gefällig strukturierte Oberfläche. Das elegante Äußere wird von schwarzen Elementen in Chromoptik unterstrichen. So werden selbst bislang rein technisch orientierte IT-Spezialisten zu modischen Trendsettern. Für diese außergewöhnliche Formsprache ist die Samsung Portable SSD T1 nun mit dem Red Dot Award in der Kategorie Produktdesign ausgezeichnet worden. Das Qualitätssiegel prämiert jährlich Designs, die mit Innovationskraft begeistern, und gilt länder- sowie branchenübergreifend als Kennzeichen hoher Designqualität.

Daten speichern mit Stil

Seit ihrem Marktstart im Januar 2015 hat die Portable SSD T1 bereits mehrere Preise gewonnen – darunter den renommierten CES Innovation Award, der jedes Jahr herausragendes Design und Ingenieurskunst im Bereich Consumer Electronics prämiert, sowie den iF Design Award, bei dem intuitive, leicht verständliche Produktdesigns im Vordergrund stehen. Zu diesen namhaften Auszeichnungen gesellt sich jetzt der Red Dot Award.

„Seit 60 Jahren finden sich jährlich die anerkanntesten Gestaltungsexperten in Essen ein, um die besten Designs zu prämieren. Dieses Jahr hatten wir mit knapp 5.000 Produkten eine Rekordzahl an Einreichungen – ein extremes Pensum für unsere Juroren, die jedes einzelne Produkt beurteilen, und aufgrund des hohen Niveaus auch eine besondere Wertigkeit der Auszeichnungen. Die Preisträger des Red Dot Award: Product Design 2015 haben eine außerordentlich hohe Leistung erbracht und damit verdient im größten Designwettbewerb der Welt gesiegt“, so Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards. Verliehen wird der Award am 29. Juni 2015 im Rahmen der Red Dot Gala in Essen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Windows 10ha-sbt200xLG G4sOLYMPUS STYLUS 1sMSI GT72 Monitor BundleCurved Monitor S29E790C LEDSony SAL-2470Z2Desert Falcons
 
Seitenaufbau: 0,178 Sekunden

I like ComputerToday