Susanne Peter neue Geschäftsführerin Finanzen der IBM Deutschland

Susanne Peter ist neue Geschäftsführerin der IBM Deutschland für den Bereich Finanzen. In diese Position wurde sie mit sofortiger Wirkung vom Aufsichtsrat bestellt. Sie tritt damit die Nachfolge von Reinhard Reschke an, der zukünftig im Global Finance Team der IBM tätig sein wird.

Neben der Rolle als Geschäftsführerin Finanzen in der IBM Deutschland übernimmt Susanne Peter darüber hinaus die Verantwortung für den Finanzbereich in der DACH-Region. In ihrer vorherigen Position war Susanne Peter in Somers, New York, in der IBM Systems & Technology Group für die Finanzen der Bereiche Sales, Marketing und des Channelvertriebs verantwortlich. Sie verfügt über langjährige internationale Erfahrung im Finanzbereich, die sie in verschiedenen Rollen in Deutschland, Europa, den Wachstumsmärkten und in Rollen mit weltweiter Verantwortung sammeln konnte.

Susanne Peter hält einen Abschluss in Betriebswirtschaft und ist seit 1984 bei IBM beschäftigt. Mit ihrer Ernennung wird die Geschäftsführung der IBM Deutschland unter dem Vorsitz von Martina Koederitz fortan aus Christian Keller (Global Technology Services), Ivo Koerner (Vertrieb Branchenkunden), Gregor Pillen (Global Business Services), Dieter Scholz (Personal) und Susanne Peter (Finanzen) bestehen.

error

I like ComputerToday