JVCs neuer Bügelkopfhörer HA-SR185 ist ein Leichtgewicht

JVCs neuer Bügelkopfhörer HA-SR185 ist zwar ein Leichtgewicht, doch was die druckvolle Basswiedergabe angeht, kann er es mit den “schweren Jungs” locker aufnehmen. Sein Geheimnis für die dynamischen und satten Bässe ist die innovative, bisher nur in Spitzen-Kopfhörern eingesetzte “Deep Bass Port”-Technologie mit ihren extrem großen Bass-Ports. In Kombination mit den 30-mm-Neodym-Treibereinheiten liefert JVCs Neuer einen klasse Sound über den gesamten Frequenzbereich mit brillanten Höhen, dynamischen Mitten und kraftvollen Bässen.

Sein geringes Gewicht und das ergonomische Design sorgen für optimalen Tragekomfort. Selbst bei intensiver Nutzung spürt man den Kopf-hörer kaum und kann sich ganz bequem dem beeindruckenden Klangerlebnis hingeben. Wird der Kopfhörer nicht gebraucht, lässt er sich 2-fach zusammenfalten, damit er auch unterwegs immer griffbereit ist. Schließlich ist der HA-SR185 ein Kopfhörer mit dem man sich gerne zeigt, zumal er in vier angesagten Farben (weiß, schwarz, rot, blau) erhältlich ist.

Als perfekter Smartphone-Partner bietet er eine integrierte 1-Tasten-Fernbedienung (inkl. Mikrofon) für “Play”, “Stop” und “Skip” sowie ein 1,2 Meter langes Anschlusskabel mit goldbeschichtetem Klinkenstecker.

Für Musikfans, die auf Fernbedienung und Mikrofon verzichten können, ist der ansonsten baugleiche Kopfhörer HA-S180 gedacht.

Die unverbindlichen Preisempfehlungen für die ab Herbst 2014 lieferbaren Kopfhörer HA SR185 / HA-S180 betragen 24,95 Euro / 19,95 Euro (inkl. MwSt.).

Eventuelle Änderungen einzelner Features vorbehalten.

error

I like ComputerToday